Woody Harrelson wird Teil von “Seven Psychopaths”


Martin McDonagh, Regisseur von “Brügge sehen…und sterben” versucht sich derzeit an seinem zweiten Spielfilm.
Seven Psychopaths” lautet der Filmtitel und abermals greift er dabei auf Colin Farrell als Hauptdarsteller zurück.
Die aktuell in Post-Production befindliche Filmproduktion hat jedoch neben dem “Bad Guy” auch noch weitere Hollywoodgrößen vorzuweisen. Sam Rockwell und Christopher Walken hatten ihr Mitwirken an diesem Projekt bereits seit längerer Zeit bestätigt, neu hinzugekommen sind nun Woody Harrelson, Tom Waits und Olga Kurylenko.
Auch Mickey Rourke stand wohl kurzfrisitg in Verhandlungen für eine Rolle im Film, der Deal wurde jedoch nie zu Ende gebracht.

Aufgrund der Riege an Darstellern mag man es kaum glauben, aber McDonaghs “Seven Psychopaths” fällt unter die Kategorie Komödie.
Colin Farrell spielt einen Drehbuchautoren der sich schwer tut sein aktuelles Skript “Seven Psyopaths” fertigzustellen. Aus heiterem Himmel verwickeln seine Freunde ihn in eine Hundeentfühung, die absolut schief geht und die drei geraten auf die Abschussliste des psychopatischen Hundebesitzers. Genug Stoff also um sein Drehbuch endlich fertigzuschreiben, wenn er nur lange genug überlebt.
Hört sich sehr stark nach dem schwarzen Humor an, den wir bereits aus „Brügge sehen…und sterben“ kennen. Fans dürfen sich also auf eine „Fortsetzung“ freuen.

Die Dreharbeiten zu “Sevens Psychopaths” haben letzte Woche in Los Angeles begonnen und ein US Kinostart wird derzeit für 2012 angegeben. Genaueres steht leider noch nicht fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Neue Filmzitateshirts im Filmfreek Shop

In den letzten Tagen habe ich endlich mal wieder ein wenig Zeit gefunden, mich um ein paar neue Filmzitateshirts zu...

Schließen