Wahl zum Blogger des Jahres 2010



An dieser Stelle mal etwas ein wenig außer der Reihe. Drei Bloggerkollegen haben vor Kurzem zur Wahl des „Faved Blogger 2010“ aufgerufen und Filmfreek ist dem Ruf nun ebenfalls gefolgt.

Derzeit kann auf den Blogs der Veranstalter fleißig nominiert werden:
Faved Blogger deutschsprachig (Wolfgang – Fischkopp-Blog)
Faved-Blogger International (fremdsprachig) (Matthias – Zentodone)
Faved-Blogger – Newcomer des Jahres (Dirk – bseplus)

Und nachdem nun einige Zeit zur Besinnung verstrichen ist, stehen auch meine Favoriten für zumindest zwei der drei Kategorien fest.

Nominierung als deutschsprachiger Blog
Auch wenn es nach einem abgekartete Spiel aussieht, da Matthias mich ebenfalls nominiert hat – ist mir doch egal!
Habe dem Meinungs-Blog viel zu verdanken und es gehört nun mal zu meinen meistgelesenen Blogs!

Allgemeines:
Bloggername (Real): Matthias
Blog-URL: www.meinungs-blog.de
Persönlich bekannt (Ja/Nein): Ja
Privat/Kommerziell: privat

Bewertung (von 1-6):
Layout (Grafik, Übersichtlichkeit, Individualität): 2
Schreibstil (Sachlichkeit, Humor, Persönlich): 1
Thematik (Kompetenz, Vielfalt): 1

Nominierung als internationaler Blog
Allgemeines:
Bloggername (Real): Gary
Blog-URL: everthing-everywhere.com
Persönlich bekannt (Ja/Nein): nein
Privat/Kommerziell: privat

Bewertung (von 1-6):
Layout (Grafik, Übersichtlichkeit, Individualität): 3
Schreibstil (Sachlichkeit, Humor, Persönlich): 2
Thematik (Kompetenz, Vielfalt): 2

Bei der Entscheidung des besten Newcomers muss ich im Moment leider passen, hole das aber bald noch nach!

One Reply to “Wahl zum Blogger des Jahres 2010”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
„The Town“ DVD Start

Noch hält sich der hochgelobte Thriller “The Town” von und mit Ben Affleck wacker in den Kinocharts - zumindest in...

Schließen