US Box Office Kinocharts KW 43


Der Gestiefelte Kater Teaserplakat
Der Gestiefelte Kater Teaserplakat
Paramount Pictures Germany GmbH

Abermals kann ein Animtationsfilm einen beeindruckenden Start in die US Kinocharts hinlegen. „Der gestiefelte Kater“, das Spin-Off zur Shrek- Reihe, holt sich mit über 30 Millionen Euro Platz 1 der US Box Office Charts.

Die beiden weiteren Neueinsteiger „In Timer“ mit Justin Timberlake und „The Rum Diary“ mit Johnny Depp landen zwar auf den durchaus guten Plätzen 3 und 4, können jedoch von den erzielten Einnahmen bei weitem nicht mit dem Anitmationshit mithalten.

„Die drei Musketiere“ hat, mit seinem Kinostart in den USA und anderen Ländern, nun auch die 100 Millionen Dollar Marke beim weltweiten Einspielergebnis überschritten. Insgesamt spielte das 3D- Erlebnis bisher 101,2 Millionen Dollar ein.

Auch wenn’s für den ersten Platz nicht mehr gereicht hat, „Paranormal Activity 3“ führt dennoch die Top 10 der US Kinocharts an, was die Gesamteinnahmen angeht. In 2 Wochen kommt die Fortsetzung auf bisher 62.920.500 Euro.

Hier der Überblick über die aktuellen Top 10 der US Kinocharts vom 28.10.- 03.11.2011.

Diese Woche Letzte Woche Film Einnahmen total Woche
1 N Der gestiefelte Kater 30.794.300 € 1
2 1 Paranormal Activity 3 62.920.500 € 2
3 N In Time 11.969.300 € 1
4 N The Rum Diary 5.391.140 € 1
5 3 Footloose 29.182.300 € 3
6 2 Real Steel 54.626.200 € 4
7 4 Die drei Musketiere 11.853.500 € 2
8 5 The Ides of March 25.231.300 € 4
9 6 Moneyball 49.612.000 € 6
10 11 Courageous 20.599.400 € 5

(Quelle: Box Office Mojo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die heißesten Oscar-Anwärter 2012

Bis zu den Oscar-Verleihungen im Februar ist es zwar noch ein Weilchen hin, aber dennoch wird der Oscars-Gossip immer lauter...

Schließen