US Box Office Kinocharts KW 39


Mit gerade Mal 12.435.100 Euro Einnahmen in einer Woche holt sich „Mein Freund der Delfin“ Platz 1 der US Box Office Kinocharts. Mit einem so niedrigen Einspielergebnis hat zumindest 2011 bisher noch kein anderer Film die Kino Top 10 angeführt.
Bleibt die Frage zu klären, ob sich die Zuschauer einfach auf mehrere Filme verteilen oder ob sie aktuell einfach ausbleiben. Da auch die Summe der wöchentlichen Einnahmen der 10 besten Filme relativ niedrig ist, scheint die Anzahl der verkauften Tickets rückläufig zu sein.
Am schönen Wetter kann es zu dieser Jahreszeit wohl nicht mehr liegen, daher scheint es eher die Auswahl an Filmen zu sein, die im Moment einfach keine Motivation für einen Kinobesuch darstellen.

Nachdem sich „Mein Freund der Delfin“ Platz 1 geholt hat, rutscht „Der König der Löwen“ ab auf die 3 und „Moneyball“ verteidigt Platz 2.
Auf den Plätzen 4 bis 7 begrüßen wir in dieser Woche mit „50/50“, „Courageous“, „Dream House“ und „Der perfekte Ex“ 4 Neueinsteiger, bei denen die Bandbreite von Komödie bis Drama reicht.

Wirklich lange halten es die aktuellen Filme nicht in den US Kino Top 10 aus. Zuletzt hat „The Help“ nach 7 Wochen die oberen 10 verlassen und ein Blick auf die derzeitigen Laufzeiten zeigt „Contagion“ als „Oldie“ der Top 10 mit gerade Mal 4 Wochen Kinolaufzeit.

Hier der Überblick über die aktuellen Top 10 der US Kinocharts vom 30.09. – 06.10.2011.

Diese Woche Letzte Woche Film Einnahmen total Woche
1 3 Mein Freund der Delfin 29.827.600 € 2
2 2 Moneyball 31.205.400 € 2
3 1 Der König der Löwen 3D 60.844.100 € 3
4 N 50/50 8.841.770 € 1
5 N Courageous 8.439.520 € 1
6 N Dream House 7.467.780 € 1
7 N Der perfekte Ex 5.422.990 € 1
8 4 Atemlos 15.298.200 € 2
9 5 Killer Elite 14.533.200 € 2
10 6 Contagion 49.389.900 € 4

(Quelle: Box Office Mojo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
‘Paranormal Activity 3’: Tweet to see it first

Tolle Aktion, die sich Paramount Pictures da hat einfallen lassen. Mit der Aktion „Tweet To See It First“ könnt ihr...

Schließen