US Box Office Kinocharts KW 28


Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2
© 2011 Warner Bros. Ent.

Es ist wohl kaum eine wirklich große Überraschung: „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2“ belegt nach der ersten Woche seit dem Kinostart Platz 1 der US Kinocharts – und das ziemlich überragend. Über 157 Millionen Euro nahm der Film bis zum 21.07. ein. Kein Wunder, dass da der bisherige Spitzenreiter „Transformers 3“, auf den in der letzten Woche „nur“ noch 22,4 Millionen Euro Einnahmen abfielen, auf Platz 2 abrutscht.

Dennoch hat „Transformers 3“ die erste Große Hürde, zumindest was die Einnahmen angeht, überschritten. Im gesamten bisherigen Zeitraum spiele der Blockbuster 218.411.000 Euro (mehr als $313 Millionen) in die Kassen. Sprich also im Schnitt rund $100 Millionen Euro pro Woche alleine in Deutschland. Einen solchen Betrag erreichte kein anderer Film in den aktuellen Kino Top 100 der USA.

Neben „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2“ schafft es mit „Winnie Puuh“ nur ein weitere Neueinsteiger in die Top 10.

Ein Wiedereinstieg gelingt diese Mal dem neusten Film von Woody Allen. „Midnight in Paris“, mit Owen Wilson und Rachel McAdams, hatte sich in der vorletzten Woche aus den Top 10 verabschiedet, schafft es aber in seiner 9. Woche nochmals auf Platz 10 der US Kinocharts.

Hier der Überblick über die aktuellen Top 10 der US Kinocharts vom 15. – 21.07.2011.

Diese Woche Letzte Woche Film Einnahmen total Woche
1 N Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2 157.388.000 € 1
2 1 Transformers 3 218.411.000 € 3
3 2 Horrible Bosses 49.198.100 € 2
4 3 Der Zoowärter 35.153.200 € 2
5 4 Cars 2 118.828.000 € 4
6 N Winnie Puuh 8.653.400 € 1
7 5 Bad Teacher 63.865.400 € 4
8 6 Larry Crowne 23.183.800 € 3
9 7 Super 8 85.944.100 € 6
10 7 Midnight in Paris 29.915.000 € 4

Copyright-Info:
© 2011 Warner Bros. Ent.
Harry Potter Publishing Rights © J.K.R.
Harry Potter characters, names and related indicia are trademarks of and ©Warner Bros. Ent. All Rights Reserved.
(Quelle: Box Office Mojo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Erster US Trailer zu „Drive“

Ende Mai hatte ich euch bereits erste Informationen und Filmszenen zu Ryan Goslings neustem Film “Drive” präsentiert. Damals waren neben...

Schließen