US Box Office Kinocharts KW 26 UPDATE


Transformers 3 Filmplakat
Transformers 3 Filmplakat
© 2011 Paramount Pictures

Tja, nach gut 26 Wochen im neuen Jahr ist mir nun endlich aufgefallen, dass die Kalenderwochen angabe in meinen Überschriften gar nicht stimmen. Daher also in dieser Woche zum zweiten mal die US Box Office Kinocharts KW 26, um diesen kleinen Fehler dann zukünftig behoben zu haben.

Nachdem für „Transformers 3“ durch einen verfrühten Kinostart in der letzten Woche nur wenige Tage gewertet worden sind, erhält der Michael Bay Blockbuster in dieser Woche die wohl verdiente Topplatzierung. Über 150 Millionen Euro wurden bereits in der ersten Woche in den USA eingespielt, so viel wie im Moment kein anderer Film in den US Kino Top 10.
Damit verdrängt „Transformers 3“ den Animationsfilm „Cars 2“ auf Platz 2 und „Bad Teacher“ kann Platz 3 aus der letzten Woche halten.

Zwei Neueinsteiger schaffen den Sprung in die Top 10 der US Kinocharts: die Tom Hanks und Julia Roberts Komödie „Larry Crowne“ auf der 4 und der neuste Teenie-Streich mit Selena Gomez „Plötzlich Star“ auf Platz 6.

Nach einem kurzen Abstecher auf Platz 12 kehrt auch der neuste Film von Woody Allen zurück in die US Kino Top 10. „Midnight in Paris“ mit Owen Wilson und Rachel McAdams holt sich den 10. Platz.

Hier der Überblick über die aktuellen Top 10 der US Kinocharts vom 01. – 07.07.2011.

Diese Woche Letzte Woche Film Einnahmen total Woche
1 2 Transformers 3 150.009.000 € 1
2 1 Cars 2 93.674.700 € 2
3 3 Bad Teacher 48.903.800 € 2
4 N Larry Crowne 14.204.300 € 1
5 5 Super 8 79.381.500 € 4
6 N Plötzlich Star 8.640.440 € 1
7 4 Green Lantern 74.721.300 € 3
8 6 Mr Poppers Pinguine 38.485.700 € 3
9 8 Brautalarm 109.024.000 € 8
10 12 Midnight in Paris 25.198.900 € 7

(Quelle: Box Office Mojo)

One Reply to “US Box Office Kinocharts KW 26 UPDATE”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Filmkritik „Cars 2“ (Kino)

Gastbeitrag: Filmkritik von Leo Es freut mich mit Leo einen weiteren Gastautoren auf Filmfreek.de begrüßen zu dürfen und ganz besonders...

Schließen