US Box Office Kinocharts KW 24


SUPER_8_Filmplakat
SUPER_8_Filmplakat
(C) Paramount Pictures Germany GmbH

Aktuell liest sich die Liste der Top 10 Kinocharts in den USA wie das Who-is-Who der Blockbuster: „Super 8“, „X-Men: Erste Entscheidung“, „Hangover 2“, „Fluch der Karibik 4“, „Thor“ und „Fast Five“. Was will man mehr?! Und damit auch wirklich jeder etwas findet, was ihm gefällt, platzieren sich mit „Bridesmaids“ und „Judy Moody and the NOT Bummer Summer“ auch noch eine Frauenkömdie und ein Kinderfilm in den US Kino Top 10.

Nach nur einer Woche auf Platz 1 muss die Mutanten Fortsetzung „X-Men: Erste Entscheidung“ dem Erfolgsduo J.J. Abrams und Steven Spielberg weichen. Ihr Sommerhit „Super 8“ stürmt durchaus souverän an die Spitze.

Generell scheinen auch wieder mehr Kinobesucher unterwegs zu sein. Denn die Top 6 Filme der US Kinocharts spielten in der letzten Woche alle einen zweistelligen Millionenbetrag ein. Eine Leistung, die mittlerweile schon länger nicht mehr erreicht worden ist.

Hier der Überblick über die aktuellen Top 10 der US Kinocharts vom 10. – 16.06.2011.

Diese Woche Letzte Woche Film Einnahmen total Woche
1 N Super 8 36.010.100 € 1
2 1 X-Men: Erste Entscheidung 75.767.900 € 2
3 2 Hangover 2 155.861.000 € 3
4 3 Kung Fu Panda 2 94.089.300 € 3
5 4 Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten 149.615.000 € 4
6 5 Bridesmaids 90.392.800 € 5
7 N Judy Moody and the Not Bummer Summer 6.237.440 € 1
8 8 Midnight in Paris 11.573.500 € 4
9 6 Thor 122.267.000 € 6
10 7 Fast & Furious Five 143.916.000 € 7

(Quelle: Box Office Mojo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Filmkritik „13 Assassins“ (Blu-ray)

Lang, lang ist's her, seit ich meine letzte japanische Produktion gesehen habe. Mit "13 Assassins" wurde nun eine Blu-ray veröffentlicht,...

Schließen