US Box Office Kinocharts KW 17


Rio - Filmplakat
Rio - Filmplakat

Schon in der letzten Woche ist die Horror-Fortsetzung „Scream 4“ am Animationshit „Rio“ gescheitert und auch in dieser Woche schafft es keiner der aktuellen Filme ihn von der Spitze der US Kinocharts zu verdrängen.
Auch wenn es dieses Mal etwas knapper war. Der bei uns eher unbekannte Regisseur und Drehbuchautor Tyler Perry erreichte mit seiner Komödie „Madea’s Big Happy Family“ einen stolzen Platz 2 mit knappen Rückstand auf die 1.

Mit „Wasser für die Elefanten“ auf Platz 3 der US Box Office Charts und dem Dokumentarfilm „African Cats“ auf Platz 6, schaffen es noch zwei weitere Neueinsteiger direkt in die Top 10.

Den größten Absturz verzeichnet in dieser Woche die FSK 18 Mittelalter-Komödie „Your Highness“. In der letzten Woche mit Platz 9 noch knapp bei den 10 besten Filmen dabei, rutscht „Your Highness“ bis auf Platz 15 ab – und das in seiner gerade mal 3. Woche.

Bleibt abzuwarten, wie die nächste Woche dann aussehen wird, nachdem nun die beiden Blockbuster „Thor“ und „Fast Five“ in den US Kinos angelaufen sind.

Hier der Überblick über die aktuellen Top 10 der US Kinocharts vom 22. – 28.04.2011.

Diese Woche Letzte Woche Film Einnahmen total Woche
1 1 Rio 60.237.200 € 1
2 N Madea’s Big Happy Family 20.948.500 € 1
3 N Wasser für die Elefanten 15.620.400 € 1
4 3 Hop – Osterhase oder Superstar? 69.346.100 € 4
5 2 Scream 4 22.492.100 € 2
6 N African Cats 5.579.720 € 1
7 4 Soul Surfer 20.573.800 € 3
8 5 Wer ist Hanna? 22.751.700 € 3
9 7 Insidious 30.798.300 € 4
10 8 Source Code 31.309.400 € 4

(Quelle: Box Office Mojo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Siegerin des „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1“ Gewinnspiels

Wie ihr dem Titel entnehmen könnt, handelt es sich dieses Mal um einen weiblichen Filmfreek-Fan, der beim aktuellen Gewinnspiel zu...

Schließen