US Box Office Kinocharts KW 14


Hop - Osterhase oder Superstar
Hop - Osterhase oder Superstar
© 2011 Universal Studios. All rights reserved

Gleich 3 Neueinsteiger dominieren die US Kinocharts!
Der CGI-Spaß „Hop – Osterhase oder Superstar?“, der pünktlich zu Ostern die Hasen hoppeln lässt, springt an die Spitze der US Box Office Kinocharts. Dahinter folgen der Mystery-Thriller „Source Code“ und der Thriller „Insidious“.
Und somit sind wir nun bei 12 Wochen in Folge mit einer neuen Nummer 1 in den USA!

„Gregs Tagebuch 2“, der in der letzten Woche einen überraschend guten Start hingelegt hatte, muss sich diese Woche mit Platz 5, der Zack Snyder Actioner „Sucker Punch“ sogar nur mit Platz 7 (Vorwoche noch Platz 2) zufrieden geben.

Wirklich lange kann sich im Moment noch kein Film in den US Kino Top 10 halten. „Rango“ ist mit seinen 5 Wochen Laufzeit bereits ein Oldie und führt die Charts auch in Bezug auf die totalen Einnahmen an. Bereits über 79 Mio. Euro spielte der Animationsfilm in den US Kinos bis heute ein.

Hier der Überblick über die aktuellen Top 10 der US Kinocharts vom 01. – 07.04.2011.

Diese Woche Letzte Woche Film Einnahmen total Woche
1 N Hop – Osterhase oder Superstar? 32.144.100 € 1
2 N Source Code 13.540.000 € 1
3 N Insidious 12.009.400 € 1
4 3 Ohne Limit 40.607.700 € 3
5 1 Gregs Tagebuch 2 28.076.300 € 2
6 4 Der Mandant 28.960.300 € 3
7 2 Sucker Punch 22.052.700 € 2
8 5 Rango 79.730.800 € 5
9 6 Paul 23.065.900 € 3
10 7 World Invasion: Battle Los Angeles 55.146.400 € 4

(Quelle: Box Office Mojo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Deutscher Trailer zu „Super 8“ von J.J. Abrams und Steven Spielberg

Der Regisseur und Produzent J.J. Abrams war in den letzten Jahren für Erfolgsprojekte wie die TV Serie Lost” und die...

Schließen