US Box Office Kinocharts KW 14


Die Tribute von Panem
Die Tribute von Panem

Die Rückkehr der Blockbuster: Gleich 3 Filme mit über 100 Millionen US Dollar Gesamteinnahmen halten sich aktuell in den Top 10!
Allen voran „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“, der sich bereits seit 3 Wochen auf Platz 1 der US Box Office Kinocharts hält. Da können auch der Neueinsteiger „American Pie – Das Klassentreffen“ und die Wiederaufführung von „Titanic“ in 3D nicht viel ausrichten, die immerhin Platz 2 und 3 belegen.

Ansonsten sind kaum erwähnenswerte Entwicklungen zu verzeichnen. Größter Verlierer der Woche war „Act of Valor“, der in seiner 7. Woche von Platz 9 auf die 14 gerutscht ist.
Bei „John Corter“ ist der Flop wohl kaum noch zu vermeiden. Bei Produktionskosten von offiziell 250 Millionen $, erspielte der Film in den USA bisher gerade mal 68,4 Millionen $ – und das bereits nach 5 Wochen. Da können die Macher nur neidisch auf die Konkurrenz blicken.

Wie zum Beispiel auf „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“, der mit 241.222.000 € Gesamteinnahmen der Top Verdiener in den US Top 10 Kinocharts ist. Für den Titel des Oldies reicht es leider noch nicht, hier hat aktuell „Der Lorax“ mit 6 Wochen Kinolaufzeit die Nase vorn.

Hier der Überblick über die aktuellen Top 10 der US Kinocharts vom 06. – 12.04.2012.

Diese Woche Letzte Woche Film Einnahmen total Woche
1 1 Die Tribute von Panem – The Hunger Games 241.222.000 € 3
2 N American Pie – Das Klassentreffen 22.350.200 € 1
3 6 Titanic 3D 25.067.500 € 1
4 2 Zorn der Titanen 49.186.100 € 2
5 3 Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen 32.462.900 € 2
6 4 21 Jump Street 86.962.200 € 4
7 5 Der Lorax 153.999.000 € 6
8 8 Lachsfischen im Jemen 3.956.850 € 5
9 7 John Carter 52.286.000 € 5
10 N Housefull 2 804.654 € 1

(Quelle: Box Office Mojo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
‚Chronicle‘ Deutscher Trailer und Kinostart

Derzeit ist es kaum möglich durch die Stadt zu laufen, ohne auf "Chronicle"- Filmplakate zu stoßen. Diese bedecken aktuell die...

Schließen