US Box Office Kinocharts KW 11


World Invasion: Battle Los Angeles
World Invasion: Battle Los Angeles

Der Sci-Fi Action-Kracher „World Invasion: Battle Los Angeles“ schnappt sich Platz 1 der US Kinocharts. Mit einer riesen Marketing-Kampagne wurde der Kinostart bereits weit im Voraus verkündet und dies scheint tatsächlich gefruchtet zu haben. In Deutschland startet „World Invasion: Battle Los Angeles“ am 14.04.2011.
Und wer hätte es gedacht: wir haben nun 9 Wochen in Folge eine neue Nummer 1 in den USA!

Das sympathische Chamäleon „Rango“ muss sich in dieser Woche mit Platz 2 der US Box Office Charts zufrieden geben, jedoch mit einem großen Vorsprung vor dem Neueinsteiger „Red Riding Hood“ auf der 3.
Als dritter Neueinsteiger schafft es die Disney Produktion „Milo und Mars“ auf Platz 5, liefert jedoch für Disney Verhältnisse einen eher schlechten Kinostart ab.

So langsam müssen wir uns von „The King’s Speech“ aus den US Kino Top 10 verabschieden. In der 16. Woche belegt das oscarprämierte Werk zwar immer noch Platz 10, wird jedoch sehr wahrscheinlich in der nächsten Woche die Top Platzierungen verlassen.

Hier der Überblick über die aktuellen Top 10 der US Kinocharts vom 11.03.-17.03.2011.

Diese Woche Letzte Woche Film Einnahmen total Woche
1 N World Invasion: Battle Los Angeles 32.423.900 € 1
2 1 Rango 54.457.500 € 2
3 N Red Riding Hood 13.185.700 € 1
4 2 Der Plan 30.200.300 € 2
5 N Milo und Mars 7.107.480 € 1
6 4 Alles erlaubt – Eine Woche ohne Regeln 26.071.800 € 3
7 3 Beastly 13.381.700 € 2
8 5 Gnomeo & Julia 64.343.800 € 5
9 7 Meine erfundene Frau 67.466.800 € 5
10 8 The King’s Speech 91.941.000 € 16

(Quelle: Box Office Mojo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
„Das A-Team“ Filmkritik (Blu-ray)

Es gibt kaum jemanden, der “Das A-Team” nicht kennt. Die 80-er Jahre Actionserie zählte zum absoluten Pflichtprogramm und auch noch...

Schließen