US Box Office Kinocharts 29.10. – 04.11.2010


Ein paar interessante Zahlen bieten die US Kinocharts in dieser Woche.
Recht unspektakulär kommt da noch „Saw 3D“ daher, der nach seiner ersten kompletten Woche, nun als Neueinsteiger auf Platz 1 springt und „Paranormal Activity 2“ verdrängt. Dieser wiederum spielte bei einem Budget von gerademal 3 Mio. US $ schon jetzt knapp 80 Mio $ ein.

„RED“ scheint diese Woche die Zahl 3 gepachtet zu haben. Denn in seiner 3. Woche liegt der Rentner-Actionfilm auf Platz 3, nachdem er bereits in der Vorwoche Platz 3 belegte. Ähnliche Leistungen vollbringen auch die Filme „Secretariat“ und der Dauerbrenner „The Town“, die ebenfalls ihre Plätze 6 bzw. 9 zur Vorwoche verteidigen.

Absoluter Renner in den US Box Office Kinocharts ist derzeit immer noch „Jackass 3-D“. Obwohl der Film mittlerweile auf Platz 4 abgerutscht ist, hat er in nur 3 Wochen bereits über 105 Mio US-$ eingespielt.

Hier der Überblick über die aktuellen Top 10 der US Kinocharts.

Diese Woche Letzte Woche Film Einnahmen total Woche
1 11 Saw 3D 21.801.000 € 1
2 1 Paranormal Activity 2 49.817.000 € 2
3 3 RED 44.892.500 € 3
4 3 Jackass 3-D 75.316.400 € 2
5 4 Hereafter – Das Leben danach 17.604.000 € 3
6 6 Secretariat 33.458.300 € 4
7 5 The Social Network 58.025.300 € 5
8 7 So spielt das Leben 32.373.000 € 4
9 9 The Town 63.110.100 € 7
10 8 Die Legende der Wächter 38.136.600 € 6

(Quelle: Box Office Mojo)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Angeline Jolie nun doch nicht als Kleopatra?

Es ist eigentlich viel zu früh, um irgendwelchen Spekulationen freien Lauf zu lassen, aber das Filmprojekt “Kleopatra” ist immer wieder...

Schließen