Trailer zu Tommy Jauds “Resturlaub” ist online


Resturlaub Filmplakat
Resturlaub Filmplakat

Es kommt nicht allzu häufig vor, dass ich sage “auf diesen Trailer habe ich gewartet”, aber beim aktuellen Filmtrailer zu Tommy Jauds Romanverfilmung “Resturlaub” war genau das der Fall!

Jauds Erstlingswerk “Vollidiot” wurde mehr oder weniger gut mit Oliver Pocher in der Hauptrolle verfilmt. Da ich persönlich das Buch zu “Resturlaub” um einiges lustiger und interessanter fand als“Vollidiot”, freue ich mich umso mehr, dass es auch hier zu einer Umsetzung für die große Leinwand kommt.

Am 11.08.2011 bringt die Deutsche Columbia Pictures Filmprodukton “Resturlaub” in die deutschen Kinos, eine Komödie für alle Männer in der Midlife-Crisis – aber auch für jene die noch weit davon entfernt sind.

Pitschi Greulich (Maximilian Brückner) steckt tief in der Midlife-Crisis. Er erwartet einfach mehr vom Leben als dass, was es im Moment zu bieten hat. Statt mit seiner Freundin und den engsten Freunden in den alljährlichen Sommerurlaub zu starten, ergreift Pitschi drastische Maßnahmen und landet im weit entfernten Buenos Aires. Doch bald merkt er, dass er all das was er hier sucht, zu Hause schon längst hatte. Also heißt es schnell zurück, bevor jemand von seinem Abstecher Wind bekommt.

Trailer zu “Resturlaub”
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=KkjgwCCxOC4[/youtube]

Wie ich finde ein sehr viel versprechender Trailer. Klar, es handelt sich um keine weltbewegende, filmische Höchstleistung, aber Tommy Jauds Vorlage wird, wahrscheinlich auch durch sein persönliches Zutun bei den Drehbucharbeiten, wunderbar umgesetzt.
Ich werde mir den „Resturlaub“ Kinostart am 11.08.2011 auf alle Fälle nicht entgehen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
„R.E.D.“ Filmkritik (Blu-ray)

Schon lange habe ich keinen so guten Actionfilm wie “R.E.D.” mehr gesehen und es freut mich wirklich, eine so gute...

Schließen