Posts Tagged ‘nominierungen’

Wie viele von euch wahrscheinlich schon wussten, oder aber über die diversen Media-Kanäle bereits mitbekommen haben: in der letzten Nacht wurden die Golden Globes 2017 verliehen.
Der große Abräumer des Abends war „La La Land“, der für jede Nominierung auch die entsprechende Trophäe gewann und am Ende mit insgesamt 7 Preisen überhäuft wurde. Dies ist gleichzeitig auch neuer Rekord, denn bisher konnte noch kein anderer Film so viele Golden Globes für sich gewinnen.

Hier nun die Liste der Golden Globe 2017 Nominierungen und der entsprechenden Gewinner, ausschließlich in den film-relevanten Kategorien.

Es ist ruhig gewesen auf dem Filmblog in den letzten Wochen. Die Weihnachts- und Urlaubszeit hat ihren Tribut gefordert und Blogartikel schreiben, war (leider) nicht Teil des Portfolios in dieser Zeit.
Dies soll sich nun wieder ändern und die Oscars 2015 sind dafür genau der richtige Aufhänger. Heute. am 15.01.2015 um 14.30h, werden die Oscar Nominierungen 2015 bekannt gegeben.

Da der Academy mittlerweile auch klar geworden ist, dass dies ein Event ist, das bei Filmfans weltweit auf Interesse stößt, muss man auch gar nicht mehr das gesamte Netz nach einem Live Stream durchstöbern, sondern findet den direkt auf der offiziellen Website der Oscars. Es lebe die moderne Technik!

Livestreams sind schon was tolles. Egal ob bei Premieren, Pressekonferenzen, Sportveranstaltungen oder eben Verkündigungen wie zum Beispiel die Oscar Nominierungen. Man ist zwar nicht live dabei, aber eben so gut es geht. Und viel näher dran werde ich wohl auch nie kommen.

5 Minuten vor Start der Übertragung wird nochmals der Trailer zu den Oscars 2014 gezeigt, in dem Ellen DeGeneres mit einer Musical Nummer die Vorfreude auf die Academy Awards anheizt. Ein bisschen errinnert der Einspieler an die „Nothing suits me like suit“ Musicaleinlage von Barney Stinson in „How I met your mother“.

Es geht los! Nachdem wir nun die Golden Globes erfolgreich hinter uns gebracht haben, steht nun der erste wirklich große Meilenstein auf dem Weg zu den Oscars 2014 an: die Verkündung der Oscar-Nominierungen 2014.
Und wie auch schon in den letzten Jahren, könnt ihr auch dieses Mal per Livestream wieder mit dabei sein.

Am 02.03.2014 wird Ellen deGeneres durch den Galaabend der Academy Awards führen. Sie tritt damit in die Fußstapfen von Seth MacFarlane, der letztes Jahr, trotz anfänglicher Skepsis, eine durchaus sehenswerte Show präsentierte. Dies wird DeGeneres zweite Oscar-Moderation werden, nachdem sie 2007 bereits routiniert durch den Abend geführt hat.

Auf dem Weg zu den Oscars gelten die Golden Globes als erster großer Indikator, wer sich denn womöglich Hoffnungen auf einen der begehrten Goldjungen machen darf.
Am 12. Januar 2014, knapp 2 Monate vor der Oscarverleihung, die am 02. März stattfinden wird, werden die Comedians Amy Poehler und Tina Fey den großen Galaabend der Golden Globes 2014 moderieren. Nicht nur Film-, sondern auch TV-Leistungen werden in diesem offiziellen Rahmen jährlich in diversen Kategorien ausgezeichnet.

Auf dem Weg zu den Oscars gibt es einige Zwischenstationen. Eine der unterhaltsamsten Stationen ist dabei für mich eindeutig die Verleihung der Goldenen Himbeere – die sogenannten Razzie® Awards.
Diese finden dieses Jahr bereits zum 33. Mal statt und werden in der Nacht vor den Oscars, am 23.02.2013 verliehen.

Für diejenigen unter euch, die mit diesem etwas fragwürdigen Preis noch nicht so viel anfangen können.
Im Gegensatz zu den Oscars werden bei den Razzie® Awards die schlechtesten schauspielerischen Leistungen und Filme ausgezeichnet.