Spider-Man 4 Reboot kommt als “The Amazing Spider-Man” in die Kinos


The Amazing Spider-Man
The Amazing Spider-Man
© 2011 Sony Pictures Releasing GmbH

Ab dem 03.07.2012 wird sich wieder die freundliche Spinne von nebenan durch die Hochhausschluchten schwingen. Denn dann kommt der Spider-Man Reboot unter dem Titel “The Amazing Spider-Man” in die deutschen Kinos. Und das sogar in 3D! Ob das wirklich nötig ist oder ob 2 Dimensionen auch gereicht hätten, wird sich erst noch zeigen müssen.

Tatsache ist, dass die Dreharbeiten zu “The Amazing Spider-Man” derzeit bereits stattfinden und nun auch das erste Foto von Andrew Garfield in voller Spidy-Montur herausgegeben worden ist.

Neben Andrew Garfield, der in die Fußstapfen von Tobey Maguire treten wird, spielen auch Emma Stone, Rhys Ifans und Martin Sheen in der Neuauflage des Spider-Man Franchise mit.
Die Geschichte wird in “The Amazing Spider-Man” nochmals ganz von vorne erzählt und zeigt Peter Parkers Wandel zu Spider-Man.

Bei dem neuen Titel “The Amazing Spider-Man” handelt es sich um den Original-Titel der Comic-Reihe, was hoffentlich zeigt, dass sich der Reboot nah an der Vorlage orientieren wird. Bis zum ersten Trailer und weiteren Bildern zu “The Amazing Spider-Man” wird es bestimmt nicht mehr allzu lange dauern. Und auch der Kinostart am 03.07.2012 wird schneller da sein, als man denkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Produktionsstart des Tupac Biopics im Sommer 2011

Die Produktionsfirma Morgan Creek plant bereits im Sommer diesen Jahres die Verfilmung zum Leben des Tupac Shakur zu verwirklichen. Unter...

Schließen