Schneewittchen-Trailer mal 2: ‘Mirror, Mirror’ und ‘Snow White and the Huntsman’


Die Schlacht um die bessere Schneewittchen- Verfilmung hat begonnen. Sowohl zu “Mirror, Mirror” als auch zu “Snow White and the Huntsman” wurde der erste US Trailer veröffentlicht und Charlize Theron und Julia Roberts übertrumpfen sich gegenseitig in der Rolle der Bösen Königin.
Da gehen die Jungstars Lily Collins und Kristen Stewart als Schneewittchen fast schon in Nebensächlichkeiten unter.
Müsste ich mich, nur basierende auf den Trailern entscheiden, ich wüsste nicht, welche Darstellung der Bösen Hexe gelungener ist. Dafür sind die Interpretationen einfach zu unterschiedlich. Dennoch verspüre ich eine leichte Tendenz zu Theron und ihrer fiesen Darbietung.

Die Story haben beide Filme mehr oder weniger gemeinsam. In “Mirror, Mirror” tut sich Schneewittchen mit den sieben Zwergen zusammen, nachdem sie in den Wald verbannt worden ist, um der Bösen Hexe das Handwerk zu legen.
“Snow White and the Huntsman” wirkt da schon etwas kriegerischer. Ein Jäger erhält von der Bösen Königin den Auftrag Schneewittchen in den Wald zu führen, um sie zu ermorden. Doch dieser weigert sich und wird zum Mentor und Beschützer von Schneewittchen. Gemeinsam ziehen sie dann in den Kampf gegen die Böse Königin.

„Mirror, Mirror“

Der deutsche Kinostart für “Mirror, Mirror” wird aktuell für den 05.04.2012 angegeben. Regisseur Tarsem Singh, derzeit mit seinem Werk “Krieg der Götter” im Kino zu sehen, inszenierte in den Hauptrollen Lily Collins als Schneewitchen, Sean Bean als König und Julia Roberts als Böse Königin.
Ein kurzer Block auf den Trailer genügt, um die beabsichtigte Stilrichtung des Films erkennen zu können. Die ersten Szenen sind untermalt mit locker flockiger Popmusik, die stark an Bollywood-Filme erinnert und der erste Lacher lässt auch nicht lange auf sich warten.
Julia Roberts scheint und aufgelegt und perfekt besetzt, wenn man das aufgrund dieses 2:30 Filmtrailers bereits beurteilen kann. Am Ende bleibt der Eindruck einer unterhatlsamen Familienkomödie à la Disney.

US Trailer zu “Mirror, Mirror”
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=kpLVO396eHs[/youtube]

„Snow White and the Huntsman“

Ganz anderse diese Version des berühmten Märchens, die voraussichtlich Juni 2012 in die deutschen Kinos kommt. Unter der Leitung Regie-Newcomers Rupert Sanders zeigen Kristen “Twilight” Stewart als Schneewittchen, Chris “Thor” Hemsworth als Jäger and Charlize Theron als Böse Königing eine eher düstere Variante. Gespickt mit dezenten aber nichtsdestotrotz spektakulären Effekten verkörpert Kristen Stewart ein Schneewittchen, das weiß, wie es sich zu wehren hat.
Dennoch bin ich mir nicht sicher, ob ich tatsächlich den faden Beigeschmack ihres “Twilight”- Charakters einfach so ausblenden kann. Einen Versuch wird es wohl wert sein, denn der Trailer verspricht durchaus sehenswertes Popcornkino.

US Trailer zu “Snow White and the Huntsman”
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=55Dq2psogSw[/youtube]

Nun ist es an euch! Welche Schneewittchen Version bevorzugt ihr: “Mirror, Mirror” oder “Snow White and the Huntsman”?

Welches ist die bessere Schneewittchen - Verfilmung?

View Results

Loading ... Loading ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Deutsche Box Office Kinocharts KW 45

Das spektakuläre Schlachtenepos "Krieg der Götter", von den Produzenten von "300", eroberte am Startwochenende sowohl nach Besuchern als auch nach...

Schließen