„Salt“ DVD Start


In Kürze erscheint Aneglina Jolies neuster Streich in den deutschen Kinos. An der Seite von Johnny Depp spielt sie dann im Thriller “The Tourist”.
Ihr letzter Leinwandauftritt in “Salt” war leider weniger erfolgreich, jedoch dennoch sehenswert. Vor allem jetzt wo der DVD Start von “Salt” vor der Tür steht und man sich gemütlich im heimischen Wohnzimmer berieseln lassen kann.
Zwar schreckt die generell eher schlechte Bewertung erstmal ab, aber “Salt” verspricht auf alle Fälle gute Action a la Mr & Mrs Smith.

Obwohl die Rolle der Agentin Evelyn Salt zunächst für einen männlichen Darsteller geschrieben worden ist, macht Angelina Jolie, wie so oft, ine gute Figur. Tom Cruise, der als erste Wahl für die Hauptrolle in “Salt” gehandelt wurde, setzte andere Prioritäten und machte Platz für Angelina Jolie.

Salt” erweckt wieder die alten “Ängste” und lässt die Russen als Erzfeinde wieder auferstehen.
Evelyn Salt ist eine hochrangige und erfolgreiche CIA Agentin. Aus dem Nichts taucht eines Tages ein russicher Spion auf, der hoch prisante Informationen über ein Attentat hat. Laut seiner Aussage, soll der russische Präsident bei seinem Staatsbesuch in New York ermordert werden. Der Name des Auftragskillers: Evelyn Salt.
Aus Angst um sich und die Sicherheit ihrer Familie begibt sich Salt auf die Flucht und obwohl ihr Boss den Vorwürfen einer Doppelagentin keinen Glauben schenkt, beginnt er dennoch aufgrund ihrer Taten langsam zu zweifeln. Es wird immer unklarer, wer genau Evelyn Salt ist und was ihre Absichten sind.

Offizieller “Salt” DVD Start ist der 22.12.2010. Pünktlich zur Weihnachtszeit stehen dann sowohl die DVD als auch die Blu-ray in den Regalen diverser Media-Märkte.
Wer also bis dahin noch kein Weihnachtsgeschenk hat und Actionliebhabern eine Freude bereiten möchte, liegt mit der “Salt” DVD oder Blu-ray genau richtig.
Vorbestellungen zum DVD Start von “Salt” sind bereits jetzt möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Deutsche Box Office Kinocharts 14.10. – 17.10.2010

Es kommt einer kleinen Sensation gleich: der deutsche Animationsfilm "Konferenz der Tiere" überholt in seiner zweiten Woche "The Social Network"...

Schließen