Oscar Nominierungen 2011, die Nebenkategorien


Nachdem bereits die Nominierungen in den Hauptkategorien bekannt geworden sind, wurden nun auch die Oscar Nominierungen für die eher kleineren Kategorien veröffentlicht.
Nichtsdestotrotz sind die Statuen auch in diesen Kategorien heiß begehrt, allen voran in den Bereichen „Best Foreign Film“ und „Best Animated Feature“.

Hier also die weiteren Oscar Nominierungen 2011:

Best Writing, Screenplay Written Directly for the Screen
Nominierungen:
Another Year (2010): Mike Leigh
The Fighter (2010): Scott Silver, Paul Tamasy, Eric Johnson
Inception (2010): Christopher Nolan
The Kids Are All Right (2010): Lisa Cholodenko, Stuart Blumberg
The King’s Speech (2010): David Seidler

Best Writing, Screenplay Based on Material Previously Produced or Published
Nominierungen:
127 Hours (2010): Danny Boyle, Simon Beaufoy
Toy Story 3 (2010): Michael Arndt, John Lasseter, Andrew Stanton, Lee Unkrich
True Grit (2010): Joel Coen, Ethan Coen
Winter’s Bone (2010): Debra Granik, Anne Rosellini

Best Animated Feature Film of the Year
Nominierungen:
Drachenzähmen leicht gemacht (2010)
L’illusionniste (2010)
Toy Story 3 (2010)

Best Foreign Language Film of the Year
Nominierungen:
Biutiful (2010): Alejandro González Iñárritu(Mexico)
Kynodontas (2009): Giorgos Lanthimos(Greece)
In einer besseren Welt (2010): Susanne Bier(Denmark)
Incendies (2010): Denis Villeneuve(Canada)
Hors-la-loi (2010): Rachid Bouchareb(Algeria)

Best Achievement in Cinematography
Nominierungen:
Black Swan (2010): Matthew Libatique
Inception (2010): Wally Pfister
The King’s Speech (2010): Danny Cohen
The Social Network (2010): Jeff Cronenweth
True Grit (2010): Roger Deakins

Best Achievement in Editing
Nominierungen:
127 Hours (2010): Jon Harris
Black Swan (2010): Andrew Weisblum
The Fighter (2010): Pamela Martin
The King’s Speech (2010): Tariq Anwar
The Social Network (2010): Kirk Baxter, Angus Wall

Best Achievement in Art Direction
Nominierungen:
Alice im Wunderland (2010): Stefan Dechant
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (2010): Andrew Ackland-Snow
Inception (2010): Guy Hendrix Dyas
The King’s Speech (2010): Netty Chapman
True Grit (2010): Stefan Dechant

Best Achievement in Costume Design
Nominierungen:
Alice im Wunderland (2010): Colleen Atwood
Ich bin die Liebe (2009): Antonella Cannarozzi
The King’s Speech (2010): Jenny Beavan
The Tempest (2010/II): Sandy Powell
True Grit (2010): Mary Zophres

Best Achievement in Makeup
Nominierungen:
Barney’s Version (2010)
The Way Back (2010)
The Wolfman (2010)

Best Achievement in Music Written for Motion Pictures, Original Score
Nominierungen:
127 Hours (2010): A.R. Rahman
Drachenzähmen leicht gemacht (2010): John Powell
Inception (2010): Hans Zimmer
The King’s Speech (2010): Alexandre Desplat
The Social Network (2010): Trent Reznor, Atticus Ross

Best Achievement in Music Written for Motion Pictures, Original Song
Nominierungen:
127 Hours (2010): A.R. Rahman, Rollo Armstrong, Dido(„If I Rise“)
Country Strong (2010): Bob DiPiero, Tom Douglas, Hillary Lindsey, Troy Verges(„Coming Home“)
Rapunzel – Neu verföhnt (2010): Alan Menken, Glenn Slater(„I See the Light“)
Toy Story 3 (2010): Randy Newman(„We Belong Together“)

Best Achievement in Sound Mixing
Nominierungen:
Inception (2010)
The King’s Speech (2010)
Salt (2010)
The Social Network (2010)
True Grit (2010)

Best Achievement in Sound Editing
Nominierungen:
Inception (2010)
Toy Story 3 (2010)
TRON: Legacy (2010)
True Grit (2010)
Unstoppable – Ausser Kontrolle (2010)

Best Achievement in Visual Effects
Nominierungen:
Alice im Wunderland (2010)
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (2010)
Hereafter – Das Leben danach (2010)
Inception (2010)
Iron Man 2 (2010)

Best Documentary, Features
Nominierungen:
Banksy – Exit Through the Gift Shop (2010): Banksy
GasLand (2010): Josh Fox
Inside Job (2010): Charles Ferguson
Restrepo (2010): Tim Hetherington, Sebastian Junger
Waste Land (2010): Lucy Walker

Best Documentary, Short Subjects
Nominierungen:
Killing in the Name (2010)
Poster Girl (2010)
Strangers No More (2010)
Sun Come Up (2010)
The Warriors of Qiugang (2010)

Best Short Film, Animated
Nominierungen:
Day & Night (2010)
Der Grüffelo (2009) (TV)
Let’s Pollute (2009)
The Lost Thing (2010)
Madagaskar – ein Reisetagebuch (2010)

Best Short Film, Live Action
Nominierungen:
The Confession (2010/IV)
The Crush (2009)
God of Love (2010)
Na Wewe (2010)
Wish 143 (2009)

Die Liste der Nominieren für die Hauptkategorien findet ihr hier.

Eine wenig enttäuschend ist, dass „Ich – Einfach unverbesserlich“ nicht für den besten Animationsfilm nominiert worden ist. Für mich einer der besten Animationsfilme seit langem.
Generell bin ich jedoch positiv überrascht, dass die Oscars 2011 nicht so Blockbuster-fokussiert sind, wie noch im letzten Jahr. Bei den Nominierungen stehen wieder darstellerische Fähigkeiten und filmisches Können im absoluten Mittelpunkt.

One Reply to “Oscar Nominierungen 2011, die Nebenkategorien”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Oscar Nominierungen 2011 für die Academy Awards

Auf dem Weg zu den Oscars 2011 ist der erste große Meilenstein geschafft. Soeben wurden die Oscar 2011 Nominierungen für...

Schließen