Original James Bond Duft zum Kinostart von ‘Skyfall’


James Bon 007 Duft
James Bon 007 Duft

Am 01.11.2012 kommt mit “Skyfall” das bereits 23. Abenteuer des britischen Geheimagenten in die deutschen Kinos. 50 Jahre ist es bereits her, dass der erste James Bond Film über die große Leinwand flimmerte. Dieses Jubiläum und der bevorstehende Kinostart waren Grund genug die Franchise-Maschinerie nochmals ordentlich in Schwung zu bringen und so kam nun für alle Fans (und Nicht-Fans) der erste original James Bond Duft auf den Markt.

Die Essenz einer Ikone der Männlichkeit und der ultimative Duft für den modernen Mann” so wird für den neuen Duft geworben – und es scheint zu funktionieren. Am ersten langen Verkaufswochenende ging beispielsweise bei Harrods in London alle 4 Minuten ein Flakon “James Bond 007” über den Ladentisch.

Doch ist der Duft wirklich so gut?!
Freundlicherweise wurde mir für den Filmblog ebenfalls ein Flakon zur Verfügung gestellt, um mir selbst ein Bild zu machen. Und da es doch in erster Linie darauf ankommt, wie die Frauenwelt auf diesen “Duft für den modernen Mann” reagiert, habe ich auch das direkt mal getestet.

Bei einem 007 Duft liegen die theoretischen Erwartungen natürlich unglaublich hoch. Vielleicht besteht ja tatsächlich die Möglichkeit ein wenig von Bond’s Charme und seiner Wirkung auf die Damen über die Essenz auf einen selbst zu übertragen. Vergesst den “Axe Effekt”, jetzt gibt es den Bond Effekt!

Die Praxis war dann jedoch etwas ernüchternd. Hier ein paar Stimmen zum neuen “James Bond 007” Duft.
“Denke, das wird einigen Männern gefallen. Kann man(n) gut tragen.”
“Es kommt mir bekannt vor, also gibt es so einen ähnlichen Duft schon… wahrscheinlich war die große Masse das Ziel.“
“Ist natürlich alles Geschmackssache, aber ich bevorzuge eher sehr männliche und intensive Düfte. Ansonsten riecht es sehr angenehm.”
“Es ist ja nicht total schlecht, eher nicht total gut. Aber schlecht auch nicht.”

Bei der Bitte den Duft auf einer Skala von 1 (schlecht) bis 10 (hervorragend) zu bewerten, kam mit ziemlich überraschender Übereinstimmung eine 6-7 bei raus. Dies ist weit entfernt von einer repräsentativen Studie, sollte aber einen guten ersten Eindruck vermitteln.
Wie so häufig ist das ganz natürlich reine Geschmackssache. Ich persönlich, finde ihn ganz angenehm und würde 7 von 10 möglichen Punkten geben. Ansonsten lohnt es sich jedoch auch den Duft einfach als Deko geschickt zu platzieren, denn das Flakon macht einiges her;)

Wer also gerne ein bisschen Bond spielen möchte findet „James Bond 007“ bei allen autorisierten Parfümerien, Drogerien, Kauf- und Warenhäusern sowie Verbrauchermärkten. Oder direkt bei Amazon!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Seth MacFarlane moderiert die Oscars 2013

Seit gestern Abend ist es offiziell: Seth MacFarlane, Erfinder der Animationsserien “Family Guy” und “American Dad”, wird im Februar 2013...

Schließen