On-Board Entertainment die Zweite

Veröffentlicht am 20.10.15 von Filmfreek in Filmnews


Auch Blogger machen mal Urlaub…wobei das bei Filmbloggern nochmal so ne Sache ist. Wie kann ich tatsächlich Urlaub vom bloggen machen, wenn ich 8-10 Stunden in einen Flieger mit einer riesen Auswahl an Filmtitel eingepfercht bin?! Das Resultat sind 3 Filme auf dem Hin- und 2 Filme auf dem Rückflug zwischen Düsseldorf und New York City.
Da die Zeit sowieso schon wieder viel zu knapp ist, ich euch aber dennoch gerne zumindest kurz mitteile, was ich von diesen 5 Filmen halte, habe ich mich zum zweiten Mal für einen Filmkritiken-Rundumschlag entschieden.

Pitch Perfect 2

Die kleine Schwester einer absolut unterhaltsamen Musik-Komödie. Leider ist dem Stoff etwas die Puste ausgegangen und mehr als ein schmucker Rahmen für die Gesangseinlagen ist nicht draus geworden.
5 von 10 Freeks
Deutscher Trailer zu „Pitch Perfect 2“

Spy

Eine frische Brise im Action-Komödien-Genre. Melissa McCarthy ist zwar nicht meine erste Wahl, was den Humor angeht, aber hier hat es wunderbar funktioniert.
6 von 10 Freeks
Deutscher Trailer zu „Spy“

Run All Night

Liam Neeson halt – und dann auch noch einer seiner besseren Filme. Gute Action, gute Darsteller, nette Story.
7 von 10 Freeks
Deutscher Trailer zu „Run All Night“

Alles steht Kopf

Pixar hat wieder zugeschlagen. Toll durchdachte Story und Umsetzung – zumindest für die erste Hälfte. Danach wird das ganze zu sehr austauschbar und verliert seinen Reiz. Schade.
6 von 10 Freeks
Deutscher Trailer zu „Alles steht Kopf

The Gunman

Sean Penn als Scharfschütze einer Elite-Einheit, der nach einem Einsatz selbst ins Visier gerät. Hier darf man gute Action und einen gut aufgelegten Sean Penn erwarten.
6 von 10 Freeks
Deutscher Trailer zu „The Gunman“


  1. Werner sagt:

    Alles steht Kopf will ich unbedingt sehen. Die Idee ist sicherlich nicht schlecht, die Pixar da hatte.