Offizieller Titel zu Fluch der Karibik 4: “Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten”


Der 4. Teil der Fluch der Karibik Reihe hat nun einen würdgen Filmtitel bekommen. Und mit würdig meine ich, dass dieser Titel einer absolut überflüssigen Fortsetzung würdig ist. Nachdem der englische Originaltitel “Pirates of the Caribbean – On Stranger Tides” schon länger bekannt war, ist nun auch der deutsche Titel veröffentlicht worden: “Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten”.

Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten
Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten
© Walt Disney Studios Motion Pictures Germany

War Fluch der Karibik noch ein Abenteuerfilm, der seinesgleichen sucht, so ist die Klasse der Reihe von Fortsetzung zu Fortsetzung gesunken.
Dies ist auch an den Gesamteinnahmen abzulesen. Der Erfolg des ersten Teils (Einnahmen USA: $305.388.685) lockte noch überdurchschnittlich viele Besucher für “Fluch der Karibik 2” in die Kinos (Einnahmen USA: $423.315.812). Aufgrund der derben Enttäuschung, blieben jedoch die Zuschauer für den dritten Teil aus (Einnahmen USA: $309.404.152) und die fallende Tendenz wird wohl auch für den 4. Teil fortgesetzt werden.

Ich denke der nun veröffentlichte Filmtitel “Fremde Gezeiten” ist zwar nur der Anfang, aber es lässt schon tief blicken, was zu erwarten ist. Kinostart von “Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten” ist am 19.05.2011 und wird Johnny Depp an der Seite von Geoffrey Rush und Penelope Cruz zeigen.

6 Replies to “Offizieller Titel zu Fluch der Karibik 4: “Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten””

  1. Absolute Geschmackssache. Aber die Slapstickeinlagen in den Fortsetzungen waren mir einfach zu viel und die Liebesgeschichte zwischen Will und Elizabeth nervte auch irgendwann.

    Einziger Vorteil im 4. Teil: Hauptaugenmerk liegt auf Captain Sparrow!

  2. Booorrrr ich freue mch schon sowas auf den neuen teil ich liebe einfach den film fluch der karibik…..
    und jonny depp als captin jack sperow ist einfach super
    ich freue mich schon 😉 😉 😉 😉

    1. Ich seh schon ich steh was alleine da mit meiner Ansicht 😕
      Aber vielleicht kann der zukünftige Trailer mich noch umstimmen und ich guck mir Fluch der Karibik 4 doch noch an. Für die Teile 2 und 3 hat es bis jetzt ja auch immer gereicht;-)

  3. Tut mir leid, aber ich kann an den Einnahmszahlen nur positives entnehmen. die einnahmen von dem dritten teil liegen ja noch über dem des ersten…
    alle drei Filme sind klasse, von denen ich den 2ten am besten finde.

    1. Ja aber wenn du mit dem zweiten Teil über 400 Millionen verdient hast und mit dem Nachfolger wieder runterfällst auf knapp 310 Millionen, ist das keine positive Entwicklung. In meinen Augen wie gesagt ein Abwärtstrend, der auch für Teil 4 fortgesetzt werden wird.
      Aber das bleibt zu beweisen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Filmkalender 2011 als Weihnachtsgeschenk

Nur noch weniger Tage und der letzte Monat des Jahres bricht an. Zum einen Zeit genug sich mit Weihnachtsgeschenken auseinanderzusetzen,...

Schließen