„Mad Max“ Fortsetzung: Kinostart erstmal verschoben


Mad Max: Fury Road”, wie der Filmtitel der Fortsetzung des Klassikers von 1979 lauten wird, scheint zu Beginn des Jahres 2012 endlich umgesetzt zu werden.
Nach den Fortsetzung “Mad Max 2” und “Mad Max 3” hatte Regisseur George Miller bereits seit längerer Zeit geplant die Geschichte weiter zu spinnen. Nun scheint endlich die Zeit gekommen und Millers Pläne werden in die Tat umgesetzt

Ein genaueres Datum für den Beginn der Dreharbeiten zu “Mad Max: Fury Road” ist derzeit noch nicht bekannt und wäre zumindest auch im Moment schwierig vorherzusagen sein. Denn die fast schon apokalyptische Sintflut, die Australien in diesem Sommer heimgesucht hat, bringt die Dreharbeiten in arge Bedrängnis. Der Drehtstart wurde aufgrund des vorherrschenden schlechten Wetters auf 2012 verschoben
Ob es nun ein Zeichen ist, dass sich die Geschichte hierbei nahezu 1:1 wiederholt oder nicht, sei einmal dahin gestellt. Denn auch bei den Dreharbeiten zum ersten “Mad Max”, damals noch mit Mel Gibson in der Hauptrolle, musste die Crew eine längere Pause aufgrund schlechter Wetterverhältnisse einlegen.
Wenn es denn das Wetter irgendwann ein mal zulässt, steht dem Team einiges an Artbeit bevor. Denn für “Mad Max” sollen mit “Mad Max: Fury Road” und “Mad Max: Furiosa” direkt 2 Fortsetzungen hintereinander weg gedreht werden.

Bereits seit langer Zeit hängt das Projekt “Mad Max” in der Warteschleife. Die für den Film typischen Fahrzeuge sind gebaut und die Idee des Films steht, genau wie der Cast. Nun heißt es also warten auf besseres Wetter und dann kann es endlich los gehen.
Aktuell ist geplant die Dreharbeiten in Januar 2012 zu starten.
Wieso die lange Verzögerung, die Flut ist doch schon lange wieder zurückgegangen?! Die enorm starken Regenfälle haben die Wüstenlandschaft Australiens zerstört und nun muss der Natur Zeit zur Regeneration gegeben werden.

Als Ersatz für Mel Gibson wird Tom Hardy die Rolle des “Mad Max” übernehmen und wird voraussichtlich Charlize Theron als Gegenspielerin haben.

(Quellen: Comingsoon.net und filmstarts.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Zwischenstand zu den besten Filmen aller Zeiten

Zu unserer Aktion der Top 10 der besten Filme aller Zeiten, haben wir bereits 10 Top 10 Listen von Bloggern,...

Schließen