Kinostart zu „Gullivers Reisen“ mit Jack Black


Gullivers Reisen
Gullivers Reisen

Mit dem Kinostart der Neu-Verfilmung des Klassikers Gullivers Reisen ist Jack Black zurück auf der großen Leinwand.
Auch wenn der deutsche Untertitel zu Gullivers Reisen, “Da kommt was Großes auf uns zu”, nicht gerade gelungen ist, so sollte man sich doch nicht davor abschrecken lassen und zumindest mal einen Blick auf den deutschen Trailer werfen, um sich eines besseren belehren zu lassen.

In der Komödie “Gullivers Reisen – Da kommt was Großes auf uns zu” begeistert der für seinen derben Humor bekannte Jack Black in seiner ganz eigenen und vor allem lustigen Version des Abenteuerers Gulliver.
Doch Jack Black ist nicht der einzige Hollywood-Star in dieser Neu-Verfilmung eines Klassikers. An der Seite des Comedian werden auch Schauspielgrößen wie Emily Blunt, Jason Segel und Amanda Peet zu sehen sein.

Schon seit Jahren ist Gulliver Single und versauert in der Poststelle eines Reiseverlags. Er führt das Leben eines Losers, träumt von der großen Karriere und natürlich von der Liebe seines Lebens!
Mit Hilfe eines gefälschten Reiseberichtes hilft Gulliver seinem Glück ein wenig auf die Sprünge und tritt, auf einer Reise zum Bermudadreieck, das Abenteuer seines Lebens an.
Statt jedoch dort anzukommen, gerät Gulliver durch eine chaotische Reise auf die noch nahezu unbekannte und geheimnisvolle Insel Liliput, dessen Einwohner winzig klein sind und die den fremden Riesen erst einmal gefangen nehmen.
Durch seine sympathische Art und seine irrwitzigen Lügengeschichten kann er die Winzlinge jedoch für sich einnehmen und erlebt zusammen mit ihnen lustige und große Herausforderungen, die ihn letztendlich zum Helden der Insel Liliput machen.

In Deutschland ist der Kinostart von “Gullivers Reisen – Da kommt was Großes auf uns zu” für den 10.02.2011 angesetzt. In ausgewählten Kinos, wird der Film sogar in der neuen und sehr beliebten 3D Technik gezeigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Deutsche Box Office Kinocharts 25.-28.11.2010

Keine große Überraschung: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes behält den 1. Platz der deutschen Kino Top 10 inne...

Schließen