Kinostart und Trailer zu ‚Hitchcock‘


Bei dem Namen Alfred Hitchock denkt jeder automatisch an die verschiedenen Horror- und Thrillerklassiker, die unter seiner Regie Filmgeschichte geschrieben haben. Darunter Titel wie „Das Fenster zum Hof“, „Die Vögel“ oder „Psycho“.

Nun kommt mit „Hitchcock“ ein Film in die Kinos, der unter dem Genre Biografie/ Drama läuft und sich damit so gar nicht in die übliche Hitchock-Schublade packen lässt.

„Hitchcock“ erzählt die Liebesgeschichte zwischen dem Filmemacher Alfred Hitchcock und seiner zukünftigen Frau Alma Reville, währen der Dreharbeiten zu „Psycho“ im Jahre 1959.

Deutscher Trailer zu „Hitchcock“



Mit von der Partie sind neben den Hollywood-Altstars Anthony Hopkins und Helen Mirren auch Scarlett Johansson und Jessica Biel.

Erst kürzlich erhielt „Hitchock“ eine Oscarnominierung. Zwar nur in der kleineren Nebenkategorien („Best Achievement in Makeup and Hairstyling“), aber eine Oscarnominierung ist eine Ocarnominierung.

Das durchaus mehr hätte drin sein können zeigte Helen Mirrens Erfolg bei der diesjährigen Golden Globe Verleihung. Denn dort wurde sie mit eben dieser Trophäe als „Best Performance by an Actress in a Motion Picture – Drama“ ausgezeichnet.

„Hitcock“ erhält am 14.03.2013 seinen offiziellen deutschen Kinostart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Phineas and Ferb – Akte P: Perry in geheimer Mission

Seit 05.12.2013 ist die neuste DVD mit Phineas & Ferb folgen im Handel erhältlich. In der Disney Zeichentrickserie „Phineas &...

Schließen