Johnny Depp mit möglichem Cameo in “21 Jump Street”


Seit die Idee aufkam, die 80er Jahre Serie “21 Jump Street” zu verfilmen, kursierten bereits Gerüchte über mögliche Auftritte des Hollywoodstars Johnny Depp. Die Serie hat dem heute international bekannten Filmstar damals zum Erfolg in Hollywood verholfen und so war ein Mitwirken bei diesem Projekt grundsätzlich gar nicht so unwahrscheinlich.

Anscheinend haben sich die Gerüchte nun etwas verdichtet und wie es heißt wird Johnny Depp tatsächlich einen Cameo Auftritt in “21 Jump Street” erhalten. Wie genau der aussehen wird, bleibt natürlich ein Geheimnis, so oder so macht es den Film aber um einiges sehenswertet.

Jonah Hill und Channing Tatum sind die Stars der Verfilmung und spielen zwei Cops die für Undercovereinsätze an High Schools eingesetzt werden. Neben Hill und Tatum werden auch Ice Cube, Dave Franco und Jake Johnson bei “21 Jump Street” mitspielen.
Neustes Mitglied der Crew ist Brie Larson, die erst kürzlich eine der Hauptrollen ergattert hat.
Mir ist Larson noch am besten als Envy Adams aus dem nerdigen “Scott Oilgrim gegen den Rest der Welt” in Erinnerung geblieben

Die Dreharbeiten haben mittlerweile begonnen und als US Kinostart von “21 Jump Street” wird derzeit der 16.03.2012 kommuniziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die 12 Finalisten des „Mondays“ Kurzfilm-Wettbewerbs

Heute wurde ich von einem Kollegen auf eine zunächst einmal nicht weiter auffällige Aktion aufmerksam gemacht. Ein Jobportal aus Großbritannien...

Schließen