‚In Time‘ Gewinnspiel mit Kinofreikarten


In Time Kinogutschein
In Time Kinogutschein

Justin Timberlake ist zurück auf der großen Leinwand und bringt mit „In Time“ einen, wie es scheint, durchaus sehenswert Sci-Fi-Thriller in die deutschen Kinos.

In einem Kinojahr, das von Remakes, Reboots, Prequels und Sequels geprägt ist, kommt der erfrischend andersartige „In Time“ gerade recht. Justin Timberlake spielt Will Salas, der in einer Zeit lebt, in der Menschen durch eine Genmanipulation nur noch 25 Jahre zu Leben haben, um so die Überbevölkerung unter Kontrolle zu bekommen. Jede weitere Minute muss hart dazu verdient werden und so hat die Zeit, das Geld als Zahlungsmittel abgelöst.

Durch eine Zufallsbegegnung erhält Salas eines Tages eine Unmenge an Lebensminuten gutgeschrieben. Doch bevor er diese sinnvoll einsetzen kann, ist auch schon die korrupte Polizei auf ihn aufmerksam geworden und er muss um sein Leben bangen.

„In Time“ startet am 01.12.2011 in den deutschen Kinos. In den USA holte sich der Film in seiner ersten Woche Platz 3 der Kinocharts und belegt aktuell immer noch einen soliden 7. Platz.

Informationen rund um den Film findet ihr auf der offiziellen „In Time“ Website.

Deutscher Trailer zu „In Time“
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=w4yH54vcmjk[/youtube]

Gewinnspiel:
Zum deutschen Kinostart von „In Time“ schicke ich 6 von euch kostenlos ins Kino!
Dank der Unterstüztung von FOX verlose ich auf dem Filmblog 3x 2 Kinofreikarten.
Die Kinofreikarten sind selbstverständlich für „In Time“ Vorstellungen in jedem Kino in Deutschland gültig.

Justin Timberlake - In Time
Justin Timberlake - In Time

Teilnahmebedingungen:
Um an der Verlosung der Kinofreikarten zu „In Time“ teilzunehmen, nutzt einfach das Kommentarfeld unten und teilt mir mit, in welcher Rolle ihr Justin Timerblake lieber seht: als Sänger oder Schauspieler?

Erhöhung deiner Gewinnchancen
Wer seine Gewinnchancen noch ein bisschen erhöhen möchte und über ein Twitter und/ oder Facebook Konto verfügt, kann dies wie folgt erreichen.
Twitter: Einfach den folgenden Text markieren und als Tweet in eurem Konto veröffentlichen.
Ja, ich will zum #Kinostart von #InTime mit Justin Timberlake Kinofreikarten gewinnen! http://goo.gl/558s0 @Filmfreek
Facebook: Einfach hier Fan von Filmfreek.de auf Facebook werden und als Kommentar zum entsprechenden “In Time” Gewinnspiel, eure Antwort posten.
Für jede dieser Möglichkeiten erhaltet ihr am Ende ein weiteres Los in der Ziehungstrommel, somit sind maximal 3 Lose pro Person möglich.

Die „In Time„- Gewinnspielaktion endet am Dienstag, 29.11.2011 um 18.00h.

Viel Spaß und viel Glück an alle Teilnehmer!

78 Replies to “‚In Time‘ Gewinnspiel mit Kinofreikarten”

  1. Justin Timberlake ist echt ein Multitalent – ich mag ihn sowohl als Sänger (aber nur solo, nicht N*Sync.. 😆 ) als auch als Schauspieler. Und der Film klingt wirklich spannend!

  2. Bei *NSYNC mochte ich Justin nicht so gern, solo hat er mir da schon besser gefallen. Wenn ich mich aber entscheiden muss, würd ich sagen, dass ich ihn als Schauspieler lieber mag. Auch wenn er selbst da das Singen nicht immer lassen kann (siehe: „Friends With Benefits“).

  3. Denke auch, dass er ein ziemliches Multitalent ist. In Bad Teacher war er jedenfalls klasse. Mal sehen wie sein neuer Streifen wird 😉 😎 😎 😎

  4. also ganz ehrlich – die Story von „In Time“ klingt so gut, dass ich sogar über Justin Timberlake als Schauspieler hinwegsehe … ansonsten siehts mau aus.
    *bitte nicht steinigen* 🙂

  5. Musikalisch gesehen ist Justified nach fast 10 Jahren immer noch eine meiner absoluten lieblingscds..also ganz klar als Sänger….obwohl er kein schlechter Schauspieler ist.

  6. Das die ganzen Sänger immer noch eine zweite Karierre als Schauspieler anstreben, ich persönlich finde das er einfach Sänger bleiben soll und nicht noch als Schauspieler auftreten soll.

  7. Justin Timberlake ist echt ein super Sänger! Er hat hammer Lieder rausgebracht! Ich finde seine Sängerleistungen kann er leider mit der Schauspielerein nicht toppen.

  8. Ich kenne ihn bislang nur als Sänger und da finde ich ihn schon ziemlich (sorry) scharf! 😉 Als Schauspieler würde ich ihn furchtbar gern mal erleben, deshalb versuche ich hier mein Glück!

  9. Ich finde als Sänger und Tänzer ist er höchste Klasse. In seinen letzten Filmen hat er mich als Schauspieler noch nicht vom Hocker gehauen. Deswegen würde ich sehr gern sehen, ob er in diesem Film einen Zahn zugelegt hat! 😛

  10. Das erste Mal ist mir Justin Timberlake in Black Snake Moan positiv aufgefallen und seit Social Network finde ich Ihn als Schauspieler super !!!
    Ich freu mich schon sehr Ihn in , In Time zu sehen 😛
    Seine Musik ist leider nicht mein Geschmack !
    ICH FINDE IHN ALS SCHAUSPIELER BESSER ❗

  11. Justin ist Schauspieler in den Film und ich bin sehr gespannt. 🙂

    Vielleicht habe ich ja glück und kann mir den Film dank euch auch im Kino anschauen

  12. Ich bevorzuge es ihn als Schauspieler agieren zu sehen, da mich die Musik einfach nicht sonderlich anspricht und nicht dem Genre entspricht, was ich bevorzuge.

    Außerdem denke ich, dass er schauspielerisch gesehen relativ viel Potenzial hat, im Gegensatz zu anderen Popstars die sich hier schon versuchten.

  13. Ich habe direkt mal alle 3 Möglichkeiten genutzt und hoffe so, in diesen Film zu kommen 🙂
    Ich mag Justin Bieber sowohl als Sänger als auch als Schauspieler sehr gerne… Einer der ganz ganz wenigen, der beides hin bekommt!

  14. Absolut beides! Grandioser Schauspieler und musikalisch hat er es auch einfach mal drauf!
    Der soll mal schön beides weiterverfolgen, die Schauspielerei und das Dasein als Musiker 😉 ❗ ❗ ❗

  15. Justin Timberlake ist ein durch und durch genialer Künstler!
    eine wahnsinns stimme eine unglaubliche art sich beim tanzen zu bewegen! er hat wirklich einen einzigartigen stil! und auch als schauspieler gefällt er mir wirklich sehr gut! er kann auch in diesem gebiet voll punkten und seine bühnenerfahrung einbringen und so als sehr ernstzunehmender schauspieler wahrgenommen werden…ich finde es sehr gut dass er sich nicht nur aufs musikmachen beschränken will! ich bin wirklich gespannt wie er sich in dieser rolle macht! doch als alter fan muss ich sagen bis jetzt überwiegt die musik noch…doch könnte sich das mit diesem film schon ändern 🙂

  16. Vom Moderator zum Sänger und Komponisten, bis hin zum Schauspieler :mrgreen:
    Auf jeden Fall eine „Entwicklung“, die sich sehen lassen kann 🙂
    Ich finde, man kann sich nur schwer entscheiden. Als Sänger in „Freunde mit gewissen Vorzügen“ war er einfach nur überragend 😉 !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Filmkritik ‘Krieg der Götter’ (Kino)

Eine kleine Klarstellung muss ich direkt zu Beginn der “Krieg der Götter” Filmkritik machen. Zwar liest man immer wieder, unter...

Schließen