„Hangover 2“ spielt in Thailand


Hangover 2
Hangover 2

Das „Hangover 2“ in Planung ist, stand schon kurz nach Kinostart von „Hangover“ fest. Der internationale Erfolg des Films spricht für sich: bei einem Produktionsbudget von geschätzten $ 35 Millionen, spielte “Hangover” 2009 allein in den USA über $ 277 Millionen ein.

Damit es nicht zu sehr nach Fortsetzung klingt, hat Regisseur Todd Phillips, bereits bei Bekanntgabe von „Hangover 2“ bestätigt, dass der Film auf keinen Fall in Las Vegas spielen wird.

Erste Grüchte kamen schnell auf und hatten Thailand als Drehort zum Thema. Obwohl Phillips dies vehement verneinte, hielten sich die Gerüchte und nun zeigt sich, dass an den Gerüchten mehr dran war, als der Regisseur zugeben wollte.
Hangover 2“ wird hauptsächlich in Bangkok und L.A. spielen.

Mit von der Partie ist auf alle Fälle die alte Runde, rund um den “einsamen Wolf” Alan (Zach Galifianakis). Die drei Jungs erleben exotische Abenteuer und auch unser alter Bekannter Mr Chow (Ken Jeong) ist wieder zurück!

Sobald der erste Trailer zu „Hangover 2“ veröffentlich wird, erfahrt ihr es hier als erstes.
US Kinostart für „Hangover 2“ ist derzeit der 26.05.2011.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
US Box Office Kinocharts 01.10.-07.10.2010

In der 12. Woche wurde "Inception" nun endgültig aus den Top 10 der amerikanischen Kinocharts verdrängt. Drei Neueinsteiger, allen voran...

Schließen