Gleich 3 Highlights ab heute im Kino


Das Sommerloch hat nun im Herbst und kurz vor Winterbeginn endlich ein Ende gefunden.
Lange Zeit war in den deutschen Kinos absolut nichts bzw. nur sehr wenig los. Meist war die Auswahl etwas spärlich und man musste schon tief suchen, um einen wirklich sehenswerten Film zu finden.
Nun wendet sich das Blatt und mit den Kinostarts am heutigen Tage haben direkt drei wirklich sehenswerte Filme ihren Kinostart. Neben dem Thriller “Buried” und der Road-Movie-Komödie “Stichtag” kommt nun auch endlich der heißersehnte “Machete” in die Kinos. Drei Filme, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten sorgen für Entscheidungsprobleme an den Kinokassen. Denn für jeden der Filme lohnt sich ein Kinobesuch!

Um euch die Entscheidung für das kommende Kinowochende etwas zu erleichtern, hier nochmals ein kurzer Überblick über die Kinostarts dieser Woche.

„Buried“ mit Ryan Reynolds
Spannung pur bietet dieser Thriller, der 90 Minuten lang ausschließlich in einem Sarg spielt. Ryan Reynolds wurde mitten in der irakischen Wüste lebendig begraben und nur mit einem Handy und diversen Leuchtmitteln ausgestattet, versucht er aus dieser Zwickmühle zu entkommen. Klasse Darbietung von Reynolds und unglaublich wie spannend ein Film auf so engem Raum sein kann.
Könnte euch gefallen, wenn ihr „Nicht auflegen“ oder „Panic Room“ mochtet.




„Stichtag“ mit Zach Galifianakis
Zach Galifianakis ist zurück. Noch vor “Hangover” kannte wohl niemand diesen Namen, aber seit seinem Auftritt in dieser Buddy-Komödie ist er zum Comedy-Superstar aufgestiegen.
Seine Rolle in Stichtag an der Seite von Robert Downey Jr. erinnert zwar zwischenzeitlich sehr stark an seine Darbietung in “Hangover”, aber die beiden sind einfach ein perfektes Team und sorgen für Kurzeweile während des gesamten Films und man kann nur hoffen, dass dieser irre Road-Trip niemals endet.
Könnte euch gefallen, wenn ihr „Kiss Kiss Bang Ban“g oder „Hangover“ mochtet.




„Machete“ mit Danny Trejo
Seit „Planet Terror“ und „Death Proof“ in den Kinos lief, warten Fans bereits auf “Machete”. Zunächst nur als Fake-Trailer gedacht, wuchs der Hype rund um diesen, im B-Movie-Stil gemachten, Rachefilm enorm an und zuletzt gab sich Robert Rodriguez geschlagen und sorgte für eine Umsetzung. Top besetzt mit Danny Trejo, Robert De Niro, Jessica Alba, Steven Seagal, Don Johnson und vielen mehr, ist “Machete” nicht nur für Liebhaber dieses Genres geeignet.
Einfach hinsetzen und genießen und den Film nicht ganz so ernst nehmen -er tut’s ja selber auch nicht…
Könnte euch gefallen, wenn ihr Desperado oder Planet Terror mochtet



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Neuer US Trailer zu „Sucker Punch“

Bereits der erste Trailer zu "Sucker Punch" zeigt, dass Zack Snyder wieder mal seiner Fantasie freien Lauf lässt. Und das...

Schließen