Gewinnspiel zu ‚Das Bourne Vermächtnis‘


Das Bourne Vermächtnis DVD
Das Bourne Vermächtnis DVD

Ein schönes neues und erfolgreiches Jahr euch allen!
Als erste Tätigkeit im neuen Jahr stell ich doch direkt mal ein kleines aber feines Gewinnspiel online.
In wenigen Tagen, um genau zu sein am 10.01.2013 startet „Das Bourne Vermächtnis“ auf DVD und Blu-ray. Der vierte Teil der Franchise- Reihe muss zwar ohne den bisherigen Hauptdarsteller Matt Damon auskommen, führt die gewohnte Action jedoch konsequent fort.

Mit dem aufsteigenden Hollywoodstar Jeremy Renner als neuen Titelhelden wurde auch ein angemessener Ersatz gefunden, so dass es fraglich sein könnte, ob Damon für einen der geplanten nächsten Teile wieder zurückkommen wird.
In „Das Bourne Vermächtnis“ dreht sich dieses Mal alles um Aaron Cross, einem von sechs Superagenten des streng geheimen Regierungsprogramms Outcome. Die von Jason Bourne zuvor ausgelösten Ereignisse zwingen auch Cross zu handeln sich gegen seine ehemaligen Auftraggeber zu wenden, um zu überleben.

Gewinnspiel:
Zum DVD und Blu-Ray Start von „Das Bourne Vermächtnis“, habt ihr nun die Chance den offiziellen Soundtrack sowie das Filmplakat zu gewinnen. Beides zusammen wird als ein Fanpaket verlost.

Das Bourne Vermächtnis Soundtrack
Das Bourne Vermächtnis Soundtrack

Teilnahmebedingungen:
Um an der Verlosung der Fanpakete teilzunehmen, nutzt einfach das Kommentarfeld unten und teilt mir mit, wen ihr lieber im nächsten „Bourne“- Teil wiedersehen würdet: Matt Damon oder Jeremy Renner?

Erhöhung deiner Gewinnchancen
Wer seine Gewinnchancen noch ein bisschen erhöhen möchte und über ein Twitter und/ oder Facebook Konto verfügt, kann dies wie folgt erreichen.
Twitter: Einfach den folgenden Text markieren und als Tweet in eurem Konto veröffentlichen.
Ja, ich will zum DVD Start von #DasBourneVermächtnis den Soundtrack und das Filmplakat gewinnen! http://goo.gl/7XXcx @Filmfreek
Facebook: Einfach hier Fan von Filmfreek.de auf Facebook werden und als Kommentar zum entsprechenden “Das Bourne Vermächtnis” Gewinnspiel, eure Antwort posten.
Für jede dieser Möglichkeiten erhaltet ihr am Ende ein weiteres Los in der Ziehungstrommel, somit sind maximal 3 Lose pro Person möglich.

Die „Das Bourne Vermächtnis„- Gewinnspielaktion endet am Freitag, 11.01.2013 um 18.00h.
Solltet ihr in dieser Runde kein Glück haben, so schaut doch einfach mal bei „Collosseum„, dem Soundtrack Spezialisten vorbei. Hier gibt es den Original „Das Bourne Vermächtnis“ Soundtrack und vieles mehr zum guten Preis.

Viel Spaß und viel Glück an alle Teilnehmer!

31 Replies to “Gewinnspiel zu ‚Das Bourne Vermächtnis‘”

  1. ♥»▬▬«•*•»▬▬
    ║(¯`v´¯)…EIN
    ║ `•.¸.•. HERZLICHES
    ║¸.•´………HALLO VON
    ║(¸¸.•¨MIR¯`•»
    ♥»▬▬«•*•»▬▬

    Ich mag beide Schauspieler sehr gerne, aber Matt Damon ist eben DER Bourne. Deswegen würde ich ihn einfach sehr gern wieder in einem Teil sehen 🙂

  2. Matt Damon. Ich finde man sollte immer die „original“ Schauspieler bei einer Fortsetzung belassen. Die Menschen altern im wahren Leben, da kann es im Film doch auch so sein, ist realistischer.

  3. Ich habe den Film Jeremy Renner noch nicht gesehen, finde ihn aber allgemein nicht so nichtsagend wie Matt Damon.
    Allerdings mag ich bei Fortsetzungen lieber die gleichen Schauspieler.

  4. Matt Damon war klar besser und hat dem Film deutlich mehr Atmosphäre und Tiefe gegeben. Wobei man leider sagen muss, dass der vierte Teil von der Story her wohl der schwächste Teil der Serie war.

  5. Ich liebe die Bourne-Filme und mag auch Matt Damon.
    Jedoch bin ich größerer Fan von Jeremy Renner und würde ihn
    gerne auf jeden fall im nächsten Teil wieder sehen, da Aaron Cross
    noch seine eigene Geschichte zu erzählen hat und man so wieder
    spannende Storys entwickeln kann. 😉

    Ein Film mit beiden wäre natürlich der hammer. 😉

    Ich freu mich aber auf jeden Fall jetzt schon. :mrgreen:

  6. Ich habe den neuen Bourne-Film leider noch nicht gesehen, deshalb würde ich jetzt erstmal Matt Damon wählen. Wenn beide in einem Film vorkommen würden, wäre dies sicher am besten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Filmkritik ‚Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger‘ (Kino)

Es war spät. Es war eine spontane Entscheidung. Wir standen vor der Wahl: „7 Psychos“ oder „Life of Pi: Schiffbruch...

Schließen