Fortsetzung „Top Gun 2“ beschlossene Sache



Zuvor hatten wir auf Filmfreek bereits vom vierten Teil der “Bourne”-Reihe berichtet, in der Hauptdarsteller Matt Damon alias Jason Bourne keine Rolle mehr spielen wird. Und so wie es derzeit aussieht, kommt es nun zu einem weiteren Fall, in dem es eine Fortsetzung ohne den zentralen Helden geben wird.

Top Gun 2“ ohne Tom Cruise?! Schwer vorzustellen, aber derzeit leider Realität.
Ein Wiedersehen mit der Truppe rund um Maverick ist bereits beschlossene Sache, aber ob Tom Cruise sich wieder den Kampfpiloten-Overall überzieht ist noch nicht bestätigt.

Die beiden Blockbustergaranten Tony Scott und Jerry Bruckheimer verhalfen Tom Cruise mit “Top Gun” zu seinem internationalen Erfolg und fest steht, dass “Top Gun 2” auf alle Fälle in die Kinos kommen wird. Wann dies sein wird, ist noch unklar, wie genau die Geschichte aussieht ebenso. Drehbuchautor Christopher McQuarrie ist derzeit noch mit seiner Arbeit zum Sequel “Wolverine 2” beschäftigt, wird sich aber danach dem Drehbuch für “Top Gun 2” widmen.

Über 25 Jahre ist es mittlerweile her, dass die Kampfpiloten rund um Tom “Maverick” Cruise über die Kinoleinwände gedüst sind und der Actionhit hat schon lange Kultstatus erreicht. Damals spielten auch Val Kilmer, Meg Ryan und Tim Robbins an Cruise Seite.

Schade ist, dass Paramount Pictures genrell nicht etwas mutiger agiert und das Geld in neue Projekte steckt, anstatt Fortsetzungen am laufenden Band zu produzieren.
Gut für alle “Top Gun”- Fans, aber schlecht für die allgemeine Filmauswahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
US Box Office Kinocharts 08.10. – 14.10.2010

"The Social Network" verteidigt auch in der zweiten Woche Platz 1 der US Kinocharts. Zwar ist der wöchentliche Umsatz um...

Schließen