Filmkalender 2011 als Weihnachtsgeschenk


Nur noch weniger Tage und der letzte Monat des Jahres bricht an. Zum einen Zeit genug sich mit Weihnachtsgeschenken auseinanderzusetzen, zum anderen auch Zeit sich mal nach neuen Kalendern für 2011 umzusehen. Wieso also nicht einfach beides kombinieren und Kalender 2011 zu Weihnachten verschenken?!

Und der Filmfreek wäre nicht der Filmfreek, wenn ich euch nicht direkt die besten Filmkalender 2011 präsentieren würden.

Der All-Time Klassiker und bei Filmliebhabern immer wieder sehr gerne gesehen, ist der Filmkalender von Europas größter Kinozeitschrift. Der Cinema Filmkalender 2011. Das tolle an diesem Kalender ist das große Format und die Tatsache, dass es sich um einen Wochenkalender handelt, der 52 Filmplakate umfasst. Da ist auf alle Fälle für jeden was dabei.



Für Nostalgiker und Cineasten bietet sich der Cinema 2011 Stars und Legenden Filmkalender an. Die Kalenderblätter sind nett aufbereitet und wecken Erinnerungen an 12 Stars und Klassiker der Filmgeschichte.



Der Filmkalender 2011 mit der höchsten Nachfrage, dürfte in den kommenden Wochen der Harry Potter Kalendar 2011 sein. Dieser fokussiert sich nicht nur auf den aktuellen “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes”, sondern umfasst Szenen, Skizzen, Zeichnungen aus der gesamten Harry Potter Welt.



Wer für Harry Potter nichts übrig hat und eher ein Fan des ewigen Kampfes zwischen Vampiren und Werwölfen ist, der wird sich über den Twilight New Moon Kalender 2011 freuen. Egal ob Edward, Jacob oder Bella, hier findet jeder seinen ganz persönlichen Liebling wieder.



Ich selbst kann den Cinema Filmkalender 2011 nur empfehlen, da ich ihn selbst bereits über mehrere Jahre an der Wand hängen hatte. Er bringt durch seine 52 Motive einfach eine größere Vielfalt als normale Kalender und die Auswahl der Filmplakate ist bisher immer grandios gewesen.

Eine große Auswahl an Filmkalendern 2011 und Kalender eurer persönlichen Stars findet ihr auf Amazon.de.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Derbe Sprüche und große Helden in “Your highness”

In einem fantasievollen Film aus der Zeit der Rittern, Schurken, Jungfrauen in Gefahr und tödlichen Monstern, macht sich Danny McBride...

Schließen