Filmfreeks Insider Filmtipps Teil 2

Veröffentlicht am 11.01.11 von Filmfreek in Gut-zu-wissen
Tags: , ,


Vor nicht allzu langer Zeit, konntet ihr auf Filmfreek.de einen Artikel zum Thema Insider Filme lesen inklusive einer absolut subjektiven Liste an entsprechenden Filmempfehlungen.
Die damalige Recherche hat jedoch noch einige Filmtitel mehr ans Tageslicht gebracht, die genauso gut unter die Kategorie Insider Filme fallen würden.
Und jetzt scheint genau der richtige Zeitpunkt gekommen, um eure Augen auf diese kleinen Kostbarkeiten zu lenken und Filmfreeks Insider Filmtipps Teil 2 zu präsentieren!
Denn zum Jahreswechsel veröffentlicht nahezu jede Website und jeder Blog irgendeine Art von Kinojahresvorschau für 2011. Blockbuster wie “Fluch der Karibik 4”, “Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2”, “Tron: Legacy”, “Mission: Impossible 4”, “Fast 5” und viele andere stehe dabei im absoluten Mittelpunkt.

Es gibt aber doch noch so viel mehr! Und genau das soll euch der zweite Teil der Insider Filme Liste nochmals verdeutlichen und euer Augenmerk auf die kleineren Filme lenken. Würde mich freuen wenn der ein oder andere von euch angeregt wird, beim nächsten Videoabend auf einen dieser Filme zurückzugreifen.

Definition von Insider Filmen
Filme, die man so von sich aus, wahrscheinlich gar nicht angucken würde, für deren Tipp man im nachhinein aber dankbar ist.
Oder auch Filme, die statt im Kino zu laufen, direkt auf DVD rausgekommen sind – aus welchem Grund auch immer. Meist weil der Erfolg in den USA ausblieb und Deutschland dies in der Regel als Indiz nimmt, die Filme erst gar nicht auszustrahlen.
Oder aber wirklich einfach nur Filme, von denen man vielleicht noch nie was gehört hat.

Filmfreeks Insider Filmtipps Teil 2

Er steht einfach nicht auf dich
Kurzinhalt:

Beziehungs-Drama, dass das Liebesleben diverser Protagonisten zeigt, die in den unterschiedlichsten Phasen ihres Lebens stecken. Vom jungen Liebesglück bis zu unglücklichen Ehepartnern ist alles dabei.
Besonderheit:
Ein Episodenfilm, der Stück für Stück die unterschiedlichen Geschichten zusammenfügt, starbesetzt und toll erzählt.

Prestige
Kurzinhalt:

Nachdem Robert Angier und Alfred Borden ihr Magier-Handwerk bei dem Illusionisten Cutter erlernt haben, steigen sie zu grossen Zauberern auf Englands Bühnen auf. Während Angier vom Publikum gefeiert wird, lässt Borden nichts unversucht, um seinen Rivalen auszustechen – mit tödlichen Folgen.
Besonderheit:
Mit Christian Bale, Hugh Jackman, Michael Caine und Scarlett Johansson nicht nur Top besetzt, sonder auch spannend erzählt. Nichts ist wie es scheint und die Tricks der beiden Illusionisten versetzen selbst die Zuschauer zu Hause in Staunen.

Lucky # Slevin
Kurzinhalt:

Slevin wartet auf seinen Kumpel Nick in dessen Wohnung, als ihn zwei Gangster abholen, in dem Glauben, er sei Fisher. Der Beginn einer wirren Verwechslungsgeschichte, in der Slevin ziwschen die Fronten der rivalisierenden Gangsterchefs „Der Boss“ und „Der Rabbi“ gerät.
Besonderheit:
Unterhaltsamer Actioner mit tollem Humor und einer guten, wenn auch etwas verschachtelten Story.

< Knockin on heaven’s door
Kurzinhalt:

Die Geschichte zweier durch Krankheiten zum Tode Verurteilter, die auf Ihrem Weg ans Meer das Abenteuer ihres Lebens erleben.
Besonderheit:
Einer der besten deutschen Filme! Absolut kurzweilig, witzig, spannend und bis in die kleinsten Rollen toll besetzt.

The Blind Side
Kurzinhalt:

The Blind Side ist die wahre Geschichte des NFL Football Stars Michael Oher, der als Jugendlicher ohne Hab und Gut von der wohlhabenden Familie Tuohy aufgenommen wird, die ihm helfen ein besseres Leben zu bekommen.
Besonderheit:
Ein großartiges Sportlerdrama basierend auf wahren Begebenheiten, dass sowohl Sportfans als auch Herz-Schmerz-Liebhaber zufriedenstellt. Sandra Bullock würde für Ihre Rollemit dem Oscar ausgezeichnet – absolut verdient!

Wenn ihr Lust auf mehr bekommen habt, schaut euch doch nochmal die Filmfreek Insider Filmtipps Teil 1 an oder hinterlasst in den Kommentaren eure ganz persönlichen Insider Tipps!


  1. Patrick sagt:

    Prestige kann ich ebenfalls empfehlen, der kam ja auch letztens im Fernseh. Das Ende fand ich sehr gut, und ich hoffte nur, dass der Vater überlebt:)

  2. Mike sagt:

    Kann Prestige auch empfehlen, den habe ich einige Male gesehen. Ich finde Christian Bale überhaupt Klasse.

  3. Cinemaholic sagt:

    Wieder gute Auswahl, wäre schön wenn du das hier noch weiter fortsetzten könntest 🙂

  4. Thorben sagt:

    Schöne Auflistung der Filme, wie wäre es denn mit einer Auflistung von den besten Neuerscheinungen die ständig aktuallisiert werden. Neue Filmreleases sind immer gefragt, natürlich auch schon vor dem offiziellen Kinostart. Meine Lieblingsfilm aus der oberen Liste ist hier aber auch Prestige, ein guter und spannender Film.

    LG