Erster US Trailer zu „Drive“


Ende Mai hatte ich euch bereits erste Informationen und Filmszenen zu Ryan Goslings neustem Film “Drive” präsentiert. Damals waren neben der Story und den Darstellern kaum Infos zum Film bekannt. Auch ein Trailer suchte man bis vor kurzem noch vergeblich.
Doch das hat sich nun geändert und wir bekommen neben den beiden Filmszenen, die bereits zuvor veröffentlicht worden sind, nun einen packenden Trailer präsentiert, der uns einen guten Gesamteindruck vom Film gibt.

Etwas überraschend kam dabei für mich die R-rated, als nicht-jugendfreie, Einstufung des Trailers und somit des Films. Hatten die beiden veröffentlichten Filmszenen noch einen sehr ruhigen und atmosphärischen Fokus, so zeigt der Trailer, das “Drive” auch durchaus als Actionfilm einzustufen ist.

US Trailer zu “Drive”



Für mich sieht “Drive” nach einem absolut sehenswertem Film aus, der es schafft Emotionen und Action gleichermaßen zu berücksichtigen und nicht nur stupide ein Sepcial-Effects-Feuerwerk runterleiert.

Am 16.09.2011 startet “Drive” in den US Kinos. Ein deutscher Kinostart ist noch nicht bekannt, sollte aber nicht lange auf sich warten lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
“Der Wolkenatlas” wird Deutschlands teuerster Film aller Zeiten

Die deutsche Filmindustrie arbeitet hart daran, den bisher eher durchwachsenen Ruf des deutschen Films aufzuwerten und dem großen Bruder aus...

Schließen