Die Kinohighlights 2013 Teil 1


Noch sind zumindest ein paar letzte Tage in 2012 verblieben und somit werd ich auch noch nicht auf das vergangene Filmjahr zurückblicken. Dies ändert jedoch nichts daran, dass 2013 vor der Tür steht und ihr bestimmt genauso gespannt seid auf die großen Kinohighlights wie ich.
Das für den Moment die großen Blockbuster, die mal wieder durch Fortsetzungen geprägt sind, im Fokus stehen, ist leider unvermeidlich. Die feinen Perlen der Filmindustrie zeigen sich meist erst kurz vor ihrem Kinostart. Es liegen eben einfach Welten zwischen den jeweiligen Marketing-Budgets…

Dann will ich nun also mal die ruhige Zeit zwischen den Feiertagen nutzen und mal einen kleinen Ausblick auf das kommende Kinojahr 2013 werfen.

Während des Schreibens ist mir aufgefallen, dass es doch mehr erwähnenswerte Filmhighlights gibt, als ich zunächst erwartet hatte. Und da ich es mir nicht nehmen lassen wollte, zu jedem der Filme auch noch meinen Senf dazuzugeben, ist das ganze etwas ausgeartet. Daher musste ich kurzentschlossen die Vorschau auf 2013 auf zwei Artikel aufteilen.

Hier also erst einmal der erste Teil der Kinohighlights 2013.

Schlussmacher
Kinostart: 10.01.2013

Matthias Schweighöfer startet früh in das Jahr 2013 und bringt mit „Der Schlussmacher“ seine neuste Komödie in die deutschen Kinos, bei der er, wie auch schon zuvor bei „What a man“, wieder selbst Regie geführt hat.

Deutscher Trailer „Der Schlussmacher“
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=fJyKBaVNIGw[/youtube]

Django Unchained
Kinostart: 17.01.2013

Quentin Tarantino is back – at his best.
Dieses Mal inszeniert er Jamie Foxx, Leonardo DiCaprio und Christoph Waltz in einem Western, der sich sehen lassen kann. Auf seine unverkennbare Art und Weise zollt Tarantino nun auch diesem Genre Tribut und sorgt für ein filmisches Highlight gleich zu Beginn des Kinojahres.

Deutscher Trailer „Django Unchained“
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=0RjoVdtE2nk[/youtube]

Gangster Squad
Kinostart: 24.01.2013

Ruben Fleischer vereint für seine dritte Regiearbeit nach „Zombieland“ und „30 Minuten oder weniger“ die Hollywoodstars Sean Penn, Ryan Gossling. Emma Stone, Josh Brolin, Michael Peña und Giovanni Ribisi. Wie er selbst in einem Interview sagte, braucht jede Generation ihren Gangsterfilm. Und er hoffe dass „Gangster Squad“ genau diesem Anspruch gerecht wird.

Deutscher Trailer „Gangster Squad“
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=P9yYEmLSYlU&list=PLE18DE7DF5F412704&index=5[/youtube]

Stirb Langsam – Ein guter Tag zum Sterben
Kinostart: 14.02.2013

Nachdem mich „Stirb Langsam 4.0“ voll und ganz überzeugen konnte, freue ich mich nun erst recht, dass die Action-Reihe fortgeführt wird. John McClane muss dieses Mal auf die Hilfe seines Sohnes zurückgreifen, um den Bösen das Handwerk zu legen.
Wir wollen es nicht hoffen, aber es sieht ganz nach der Einführung eines Nachfolgers für Willis aus. Mal schauen, was die Zukunft bringen wird.

Deutscher Trailer „Stirb Langsam – Ein guter Tag zum Sterben“
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=TNsEoJep-z8[/youtube]

Findet Nemo 3D
Kinostart: 14.02.2013

2003 kam Pixars Meisterwerk „Findet Nemo“ in die deutschen Kinos. Nun, 10 Jahre später, erscheint das bunte Treiben erstmalig auf Blu-ray. Aus diesem Anlass wurde das Original nochmals etwas aufgefrischt und in 3D konvertiert. Für mich persönlich ein absolutes Muss – sowohl die Blu-ray als auch der 3D Kinobesuch!
Kleiner Wermutstropfen: die Fortsetzung „Findet Nemo 2“ lässt noch bis 2016 auf sich warten.

Deutscher Trailer „Findet Nemo“
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=fKXz5W5Qv9A[/youtube]

Iron Man 3
Kinostart: 01.05.2013

Mit „Iron Man 3“ geht der erste der Avengers in eine weitere Runde. In Kürze folgen auch „Thor“ (Kinostart 31.10.2013) und „Captain America“ (Kinostart 01.05.2014). Darüber hinaus werden die Superhelden ein weiteres Mal vereinigt. „The Avengers 2“ ist aktuelle für 2015 geplant.

Deutscher Trailer „Iron Man 3“
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=I-JXqQR_FKk[/youtube]

Man of Steel
Kinostart: 20.06.2013

Ich bin absolut kein Freund von „Superman“- Filmen. Da greife ich lieber zu „Spider-Man“ oder „Batman“. Aber wenn Visionär Zack Snyder auf dem Regiestuhl Platz nimmt und Christopher Nolan das Drehbuch schreibt, könnte mich das durchaus davon überzeugen, dem Helden in blauen Strumpfhosen auch mal wieder eine Chance zu geben.

US Trailer „Man of Steel“
[youtube]http://youtu.be/KVu3gS7iJu4[/youtube]

The Wolverine
Kinostart: 25.07.2013
Viel ist noch nicht bekannt zu Hugh Jackmans zweitem Solo-Auftritt als “Wolverine”. Zwei Teaserplakate mit einem mehr als durchtrainierten Jackman sollen uns bisher die Wartezeit versüßen. Wann erste Trailer veröffentlicht werden steht leider noch nicht fest.

The Lone Ranger
Kinostart: 08.08.2013

Wenn ich ehrlich sein soll, weiß ich noch nicht was ich davon halten soll. Auf der einen Seite freue ich mich auf Johnny Depp in einer wie es aussieht, Paraderolle, auf der anderen Seite kann man diese Rolle wohl auch getrost als „Jack Sparrow 2.0“ bezeichnen. Liegt vielleicht auch einfach daran dass es sich bei „Fluch der Karibik“ und „The Lone Ranger“ um das selbe Regie- und Produzententeam handelt.
Mal abwarten was Regisseur Verbinski, Disney und Blockbuster-Produzent Bruckheimer uns dieses Mal auftischen.

Deutscher Trailer „The Lone Ranger“
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=W_z4QihFiIE[/youtube]

Was sagt ihr zur aktuellen Vorschau auf das Kinojahr 2013? Welchen Kinostart könnt ihr kaum noch erwarten und was ist in euren Augen absolut überflüssig?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Eine Filmauswahl für Poker-Fans

Das Pokerspiel ist mit eines der spannendsten und vielseitigsten Spiele überhaupt. Hier geht es um starke Nerven, kühlen Verstand, schauspielerische...

Schließen