Die Filmfreek Filmtrailer Show

Von Filmfreek




Und wieder mal war es Zeit für eine kleine aber feine Veränderung auf dem Filmfreek Filmblog.
Vor gut 3 Jahren habe ich bereits angemerkt, dass Filmtrailer bisher viel zu kurz kamen und noch nicht mal einen eigenen Bereich im Blog hatten. Da Filmliebhaber wie ich total auf diese kleinen Leckerbissen stehen, hatte ich die Unterseite „Die Filmfreek Filmtrailer Show“ ins Leben gerufen.

Damals habe ich mit zwei YouTube Channels angefangen. Einen für Deutscher Trailer und einen für Original US Trailer um so, jedem Geschmack etwas bieten zu können. Auf lange Sicht war es mein Plan, einen umfangreichen Filmtrailer-Bereich einzuführen und etwas unabhängiger von der manuellen Pflege zu werden.

Dies ist nun endlich erfolgreich umgesetzt. Durch eine tolle Zusammenarbeit mit den Kollegen von Previewnetworks.com, kann ich euch nun ein Trailer-Tool zur Verfügung stellen, dass all eure Bedürfnisse befriedigen sollte – zumindest was Kinofilmtrailer betrifft.

Wenn ihr also auch zu den Leuten gehört, die nicht nur wegen des Hauptfilms ins Kino gehen, sondern sich bereits extra früh auf die Plätze begeben, um auch ja keine Sekunde der Trailershow zu verpassen, seid ihr hier genau richtig. Filmtrailer, für viele eine nerviges Vorgeplänkel mit faden Beigeschmack, für Genießer jedoch der wahre Grund sich einen Film im Kino anzugucken. Da das auf Dauer jedoch teuer werden kann, werdet ihr ab sofort auf Filmfreek.de mit den aktuellsten deutschen Filmtrailern versorgt, egal ob „Jetzt im Kino“, „Bald im Kino“ oder „Neuste Kinotrailer“!

Jetzt aber genug geschwafelt, lehnt euch zurück, lasst euch überraschen und genießt eure ganz private Trailershow.
Kleiner Tipp: um in den vollen Geschmack der Trailer zu kommen, nicht vergessen den Fullscreen Button im Player anzuklicken.

  1. alexausm sagt:

    Bitte die Trailer in einem Format das auch vom iPhone/iPad abgespielt wird. Wäre echt super!

    • Filmfreek sagt:

      hey, durchaus ein angemessener Hinweis. Ich werde an einer mobilen Lösung arbeiten und schnellstmöglich online stellen.
      Einzige Möglichkeit im Moment: einfach das Mobile Theme am Ende der Seite ausstellen und die Website im „normalen“ Layout aufrufen. Da sollte es funktionieren.
      Aber wie gesagt: ich arbeite an einer Lösung!