Deutsche Kino Box Office Zahlen 22.-25. Juli 2010


Zum Start der „Box Office“ Kategorie auf dem Filmfreeek Blog hier die Box Office Zahlen zu den aktuellen Kinofilmen in Deutschland.

Es ist keine Überraschung, dass der 3. Teil der Twilight Saga auch in seiner zweiten Woche auf Platz 1 steht. Als bester Neueinsteiger konnte sich das von Will Smith produzierte Remake von Karate Kid gegen Knight and Day durchsetzen und belegt im Moment Platz 2.
Hartnäckig hält sich hingegen Sex and the city 2 in den Top 10.

Hier der Überblick über die deutschen Box Office Charts:

Diese Woche Letzte Woche Film Wochenendeinnahmen Kinos Einnahmen gesamt Woche
1 1 Eclipse – Biss zum Abendrot 3.860.094,91 € 773 15.820.224,62 € 2
2 N The Karate Kid 3.314.795,98 € 508 3.447.158,05 € 1
3 N Knight & Day 2.408.355,86 € 712 2.554.174,57 € 1
4 2 Shrek Forever After 2.314.079,64 € 768 14.680.907,23 € 4
5 3 Marmaduke 1.021.117,32 € 517 2.640.523,14 € 2
6 4 Predators 439.149,43 € 567 2.791.626,95 € 3
7 5 Hanni & Nanni 327.317,64 € 420 2.701.427,21 € 6
9 8 Mine vaganti (Loose Cannons) 201.265,02 € 77 453.514,28 € 2
10 7 Sex and the City 2 124.404,23 € 220 18.371.686,96 € 9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Verfilmung von „Der Hobbit“ ist neuer Peter Jackson Film

Hintergrundinfos zu "The Hobbit: Part 1" als Verfilmung von "Der Hobbit". Regie und Produzent ist derzeit Peter Jackson nachdem Guillermo...

Schließen