Deutsche Box Office Kinocharts KW49


In Deutschland gelingt „Rapunzel – Neu verföhnt“ nicht ganz der erfolgreiche Sprung an die Spitze der Kinocharts, wie es ihm in den USA ergangen ist. Als höchster Neueinsteiger schafft der 50. Animationsfilm von Disney jedoch immerhon Platz 2. Und damit der nicht genug. Mit insgesamt 572.000 Besuchern gelingt dem Disney 3D-Hit der erfolgreichste Start eines Animationsfilms in diesem Jahr und gleichzeitig markiert der Start von „Rapunzel“ den größten 3D-Start in Deutschland aller Zeiten mit insgesamt 430 3D-Leinwänden.
Gemessen am Umsatz ist „Rapunzel – Neu verföhnt“ schon jetzt der dritterfolgreichste Start eines Disney/ Pixar Filmes in Deutschland.
Zuletzt hat die Deutsche Film- und Medienbewertung hat „Rapunzel“ mit dem Prädikat „besonders wertvoll“ ausgezeichnet – zurecht wie wir finden!

Ansonsten kaum erwähnenswerte Neuerungen in den aktuellen deutschen Kinocharts. Es bleibt abzuwarten, ob „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1“ auch in der nächsten Woche Platz 1 verteidigen können, oder ob „Rapunzel“ im zweiten Anlauf den Sprung an die Spitze schafft.

Hier der Überblick über die Top 10 der deutschen Box Office Kinocharts vom 09.-12.12.2010:

Diese Woche Letzte Woche Filmtitel Einnahmen gesamt Woche
1 1 Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1 35.086.200 € 4
2 N Rapunzel 4.968.380 € 1
3 2 Saw 3D 5.476.320 € 3
4 4 Otto’s Eleven 1.973.310 € 2
5 3 Megamind 2.048.960 € 2
6 5 Stichtag 8.563.560 € 6
7 6 Ich sehe den Mann deiner Träume 751.558 € 2
8 7 Fair Game 921.995 € 3
9 9 22 Bullets 424.147 € 2
10 8 Sammy’s großes Abenteuer 6.267.660 € 7

(Quelle: boxofficemojo.com)

One Reply to “Deutsche Box Office Kinocharts KW49”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Golden Globe 2011 Nominierungen

Die Golden Globes gelten als der witzige und coole kleine Bruder der Oscar Verleihung. Genauso angesehen und durchaus ernstzunehmen, laufen...

Schließen