Deutsche Box Office Kinocharts KW 7


„Kokowääh“ und „Gullivers Reisen“ verteidigen in dieser Woche ihre Plätze 1 und 2 in den deutschen Box Office Kinocharts und das trotz 5 Neueinsteiger. Darunter auch die beiden Oscarnominierten Filme „The King’s Speech“ und „127 Hours“, die auf den Plätzen 3 und 9 aus ihren Angriff aud die Spitze der deutschen Kinocharts starten.

„Freundschaft Plus“ mit Ashton Kutcher, der in den USA von Null auf 1 gesprungen ist, schafft es in den deutschen Kino Top 10 nur auf Platz 4. Im Moment ziehen die Deutschen, einheimische Komödien wohl den Amerikanischen vor.

Auf den Plätzen 6 und 8 finden sich mit „Hexe Lilli: Die Reise nach Mandolan“ und „Dschungelkind“ ebenfalls zwei deutsche Produktionen wieder.

Hier der Überblick über die Top 10 der deutschen Box Office Kinocharts vom 17. – 20.02.2011:

Diese Woche Letzte Woche Filmtitel Einnahmen gesamt Woche
1 1 Kokowääh 19.608.400 € 3
2 2 Gullivers Reisen 4.630.230 € 2
3 N The King’s Speech 1.707.430 € 1
4 N Freundschaft Plus 1.375.080 € 1
5 3 Black Swan 11.505.900 € 5
6 N Hexe Lilli: Die Reise nach Mandolan 1.036.530 € 11
7 4 Tron: Legacy 10.002.400 € 4
8 N Dschungelkind 631.430 € 1
9 N 127 Hours 543.450 € 1
10 6 Rapunzel – Neu verföhnt 30.753.000 € 11

(Quelle: boxofficemojo.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Remake-Maschine hat bei “The Bodyguard” zugeschlagen

Das Filmstudio Warner Bros hat bekannt gegeben, dass es ein Remake des Filmhits “The Bodyguard” von 1992 geben wird. Das...

Schließen