Deutsche Box Office Kinocharts KW 37


Männerherzen 2
Männerherzen 2

Vor drei Wochen holte sich Matthias Schweighöfer mit seinem Regiedebut „What a man“ Platz 1 der deutschen Kinocharts. Anschließend konnte sich das „Die drei Musketiere“ Remake an die Spitze setzen, aber nun ist der deutschen Film zurück. „Männerherzen 2“ konnte rund 252.000 verkaufte Tickets für sich verbuchen und erzielte vom 15. bis 18.09.2011 1.958.460 Euro Einnahmen. Damit ist ihm Platz 1 der deutschen Kino Box Office Charts sicher.

Auf Platz 2 folgt „Die drei Musketiere“, Justin Timberlakes nicht ganz jugendfreie Komödie landet auf Platz 3 und „What a man“ auf der 4 sorgt für den zweiten deutschen Film in den aktuellen Kino Top 5.

Neben „Männerherzen 2“ holt sich „Colombiana“ als zweiter Neueinsteiger einen Platz in den deutschen Top 10 Kinocharts. So ganz übrzeugen konnte der Film jedoch anscheinend nicht, oder aber die Konkurrenz ist aktuell einfach zu groß, denn die Einnahmen in Höhe von 566.619€ in der letzten Woche reichen für den Actionthriller nur für Platz 6.

Hier der Überblick über die Top 10 der deutschen Box Office Kinocharts vom 15. – 18.09.2011:

Diese Woche Letzte Woche Filmtitel Einnahmen gesamt Woche
1 N Männerherzen 2 2.271.420 € 1
2 1 Die drei Musketiere 8.142.290 € 3
3 2 Freunde mit gewissen Vorzügen 4.003.220 € 2
4 3 What a man 9.915.980 € 4
5 4 Die Schlümpfe 18.664.900 € 7
6 N Colombiana 651.267 € 1
7 5 Kill the boss 2.900.560 € 3
8 7 Prinzessin Lillifee und das kleine Einhorn 2.302.740 € 3
9 6 Final Destination 5 4.775.230 € 3
10 9 Midnight in Paris 3.709.140 € 5

(Quelle: boxofficemojo.com)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Großes Filmblog Jubiläum: Filmfreek.de feiert 1-Jähriges

Heute auf den Tag genau ist es soweit. Mein kleiner aber feiner Filmblog www.filmfreek.de feiert sein 1-jähriges Jubiläum. Am 20.09.2010...

Schließen