Deutsche Box Office Kinocharts KW 3


Ziemlich beste Freunde
Ziemlich beste Freunde

Lange Zeit war es still bezüglich der deutschen Box Office Kinocharts. Was nicht unbedingt an den Geschehnissen in den Charts selbst lag, sondern viel mehr an meinem Zugang zu den entsprechenden Daten. Denn genau dieser Zugang fehlte mir in den letzten Wochen und so kommt es, dass ich nun mit der dritten Kalenderwoche erst wieder einsteige.

Wie auch in der Vorwoche dominiert „Ziemlich beste Freunde“ die deutschen Kinocharts ziemlich souverän. Mit 4.648.067 € Einnahmen, gut 3 Millionen Euro mehr als der Zweitplatzierte, und 28,4% mehr als noch in der Vorwoche, scheint die französische Produktion absoluter Publikumsliebling zu sein. 1,74 Millionen Zuschauer kann „Ziemlich beste Freunde“ bis heute verzeichnen.

Als bester Neueinsteiger gelingt „Die Muppets“ nach 12 Jahren Leinwandabstinenz der Sprung auf Platz 3. Immerhin 180.000 Besucher und daraus resultierende Einnahmen in Höhe von 1.182.580 € konnten die tanzenden Puppen erreichen.

Kommen wir nun zum Titel des „Oldies“ und des „Top Verdieners“. In beiden Fällen hat sich trotz längerer Artikel-Pause nicht viel getan. „Der gestiefelte Kater“ lungert immer noch in den deutschen Kino Top 10 rum und das mittlerweile seit gut 7 Wochen, was ihm daher auch den Titel des „Oldies“ einbringt. Noch klarer ist jedoch seine Dominanz in Bezug auf die erzielten Gesamteinnahmen. Denn in diesen 7 Wochen kamen da immerhin 23.420.230 € zusammen, 9 Millionen Euro mehr, als der beste Verfolger. Also geht auch der „Top Verdiener“ an den erfolgreichen „Shrek“ – Spinoff.

Hier der Überblick über die Top 10 der deutschen Box Office Kinocharts vom 19. – 22.01.2012:

Diese Woche Letzte Woche Filmtitel Einnahmen gesamt Woche
1 1 Ziemlich beste Freunde 12.723.620 € 3
2 2 Verblendung 4.347.103 € 2
3 N Die Muppets 1.241.807 € 1
4 6 Der gestiefelte Kater 23.420.230 € 7
5 3 Sherlock Holmes – Spiel im Schatten 14.373.113 € 5
6 5 Offroad 2.047.011 € 2
7 4 Rubbeldiekatz 13.249.759 € 6
8 7 Alvin und die Chipmunks 3: Chipbruch 7.597.170 € 6
9 N J. Edgar 478.541 € 1
10 8 Mission: Impossible – Phantom Protokoll 12.196.276 € 6

(Quelle: boxofficemojo.com)

One Reply to “Deutsche Box Office Kinocharts KW 3”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Liste der Oscar Nominierungen 2012

Die Oscars 2012 haben sich, nun da die Nominierungen bekannt gegeben worden sind, zu einem Duell zwischen "The Artist" und...

Schließen