Der „Nackte Kanone“- Star Leslie Nielson ist tot


Leslie Nielsen, vielen bekannt aus der Filmreihe „Die Nackte Kanone“, ist am Sonntag im Alter von 84 Jahren in Flroida verstorben. Wie seine Familie mitteilte, ist er im Kreise seiner Angehörigen im Schlaf gestorben.

Mehr als 60 Jahre war Leslie Nielsen im Film- und TV-Geschäft tätig und unterhielt Millionen mit seinem typischen und unverkennbaren Humor.
Der aus Kanada stammende Schauspieler hat noch bis ins vergangene Jahr Filme abgedreht und blickt so auf eine Karriere zurück, die bereits 1950 mit Auftritten in einer US Serie startete.
Zum wahren Weltstar wurde Nielsen jedoch erst, nachdem er in die Rolle des Komödianten wechselte. Als tollpatschiger Polizist Frank Derbin feierte er mit der Serie „Die nackte Pistole“ erste Erfolge, die zur Verfilmung dieser Serie und zur Entstehung der „Die Nackte Kanone“- Reihe führte.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=pJDGbgxfsSg[/youtube]

Seit dem war es schwierig, wenn nicht gar unmöglich, Leslie Nielsen in einer anderen Rolle zu betrachten und somit beschränkten seine nachfolgenden Filme sich hauptsächlich auf dieses Metier und sortgen für Titel wie „Die römische Kanone“, „Agent 00“ und „Leslie Nielsen ist sehr verdächtig“.

Seine letzte größere Rolle spielte Leslie Nielsen im letzten Jahr in der Horrorfilmparodie „Stan Helsing“, die nach seinem Film „Dracula – Tot aber glücklich“, ein weiteres Filmgenre auf den Arm nimmt.

One Reply to “Der „Nackte Kanone“- Star Leslie Nielson ist tot”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Wer wird Moderator der Oscars 2011?

Letztes Jahr wurde ungefähr zu dieser Zeit der Host der Oscars 2010 bekannt gegeben. Damals haben Steve Martin und Alex...

Schließen