Archiv der Kategorie ‘Oscar-Verleihung 2015’

Unglaublich, was die Zeit schon wieder rennt. Da wollte ich rechtzeitig vor der Oscar Verleihung 2015 noch einen entsprechenden Vorbericht hier auf dem Filmblog platzieren und nun ist schon wieder Freitag – genau 2 Tage vor den Oscars.

Dann spar ich mir nun den großen Bericht, gebe euch an dieser Stelle schon mal einen kleinen Ausblick, konzentriere mich auf die Berichterstattung Sonntag Nacht und auf die finale Liste der Oscargewinner 2015.
Denn wie auch schon in den Vorjahren werde ich mir diese Nacht der Nächte nicht entgehen lassen und live mitverfolgen wie Hollywood sich selbst inszeniert.

Die 87. Verleihung der Academy Awards findet am 22.02.2015 im Dolby Theatre in Los Angeles statt und es war an der Zeit die diesjährigen Oscar Nominierungen zu veröffentlichen. Während „How I Met Your Mother“-Star Neil Patrick Harris den großen Abend moderiert, teilten sich gleich 4 Moderatoren das Verkünden der Nominierungen. J.J. Abrams und Alfonso Cuarón machten den Anfang, Chris Pine und A.M.P.A.S.-Vorsitzende Cheryl Boone Isaacs ergänzten anschließend die noch ausstehenden Kategorien.

Es ist ruhig gewesen auf dem Filmblog in den letzten Wochen. Die Weihnachts- und Urlaubszeit hat ihren Tribut gefordert und Blogartikel schreiben, war (leider) nicht Teil des Portfolios in dieser Zeit.
Dies soll sich nun wieder ändern und die Oscars 2015 sind dafür genau der richtige Aufhänger. Heute. am 15.01.2015 um 14.30h, werden die Oscar Nominierungen 2015 bekannt gegeben.

Da der Academy mittlerweile auch klar geworden ist, dass dies ein Event ist, das bei Filmfans weltweit auf Interesse stößt, muss man auch gar nicht mehr das gesamte Netz nach einem Live Stream durchstöbern, sondern findet den direkt auf der offiziellen Website der Oscars. Es lebe die moderne Technik!

Eine weitere große Entscheidung für die Verleihung der Oscars 2015 ist in den letzten Tagen gefällt worden. Schauspieler Neil Patrick Harris wurde die große Ehre zuteil, als Moderator durch den Abend der Academy Awards zu führen. Sein erster Einsatz als Oscar-Host bisher. Eine, wie ich finde, sehr gute und längst überfällige Entscheidung. Nachdem die Oscar- Verleihungen der vergangenen Jahre ein wenig geschwächelt habe, erhoffe ich mir nun für das kommende Jahr eine richtig gute Unterhaltungsshow.