Archiv der Kategorie ‘Filmnews November 2011’

Mission Impossible Phantom Protokoll Making Of

Mission Impossible Phantom Protokoll Making Of
© 2011 Paramount Pictures. All Rights Reserved.


Mission: Impossible Phantom Protokoll” gehört für mich zu den Filmen, auf die ich mich aktuell irgendwie am meisten freue. Ja, es handelt sich um eine eher stupide Blockbuster-Produktion und auch über die schauspielerischen Fähigkeiten eines Tom Cruise kann man sich streiten, aber wenn es um Unterhaltung und Spannung geht, zählt für mich “Mission: Impossible” immer noch zu einer der besten Filmreihen.

Sieht man mal von einem etwas schwächeren, weil ein bisschen übertriebenen, “M:I 2” ab, konnten vor allem die Teile 1 und 3 durch Spannung und Nervenkitzel überzeugen. Vor allem der letzte Teil, mit Philip Seymour Hoffman als Gegenspieler zu Cruise, hatte mich vollständig in seinen Bann gezogen, wie es zuvor lange kein Film mehr geschafft hat.

‘Cowboys & Aliens’ DVD und Blu-ray Start

Veröffentlicht am 29.11.11 von Filmfreek in Filmnews, Filmnews November 2011

Cowboys & Aliens Filmplakat

Cowboys & Aliens Filmplakat
©2011 Universal Studios. All rights reserved


Zuvor habe ich bereits in den unterschiedlichsten Zusammenhängen von “Cowboys & Aliens” berichtet. Es gab ein Gewinnspiele mit Kinofreikarten, einen Livestream zur Premiere in London und natürlich habe ich auch die Entwicklung in den US und den deutschen Box Office Kinocharts mitverfolgt. Mit Gesamteinnahmen in der ersten Woche in Höhe von 1.118.660 €, konnte der Film immerhin einen soliden vierten Platz in den deutschen Charts erreichen.

Nun ist es an der Zeit abermals von diesem interessanten Genre-Mix zu berichten, denn “Cowboys & Aliens” wird zu Beginn des neuen Jahres auf DVD und Blu-ray veröffentlicht.

Nachdem bereits das “Spiderman”- Musical bei mir ein ungläubiges Kopfschütteln verursacht hatte, habe ich nun die nächste Stufe erreicht, die eher in Richtung verzweifelte Ungläubigkeit gepaart mit traurigem Lachen geht.

Tatsächlich habe ich in den letzten Tagen einen Newsletter zur Weltpremiere von “Rocky – Das Musical” erhalten. Ja, richtig. Es geht dabei um die Tanz- und Gesangsversion des Boxer-Drama-Klassikers “Rocky” mit Sylvester Stallone. Einer DER, vor Testosteron strotzenden, Filme überhaupt wird in eine Musical-Nummer transformiert.
Ihr seht, meine Begeisterung hält sich sehr stark in Grenzen und das obwohl ich Musicals gegenüber gar nicht mal so negativ eingestellt bin.

Die Schlacht um die bessere Schneewittchen- Verfilmung hat begonnen. Sowohl zu “Mirror, Mirror” als auch zu “Snow White and the Huntsman” wurde der erste US Trailer veröffentlicht und Charlize Theron und Julia Roberts übertrumpfen sich gegenseitig in der Rolle der Bösen Königin.
Da gehen die Jungstars Lily Collins und Kristen Stewart als Schneewittchen fast schon in Nebensächlichkeiten unter.
Müsste ich mich, nur basierende auf den Trailern entscheiden, ich wüsste nicht, welche Darstellung der Bösen Hexe gelungener ist. Dafür sind die Interpretationen einfach zu unterschiedlich. Dennoch verspüre ich eine leichte Tendenz zu Theron und ihrer fiesen Darbietung.

Brandaktuell kann ich euch heute den ersten offiziellen US Trailer zu „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ präsentieren. Erst vor ein paar Stunden hatte der Trailer offiziell Premiere bei der Morningshow „Good Morning America“ und war gleichzeitig auf iTunes verfügbar.
Selbstverständlich hat es dann auch nicht allzu lange gedauert, bis eine weitere Version bei YouTube aufgetaucht ist und genau diese seht ihr hier auf der Seite.

Der Blu-ray Start von “Findet Nemo” ist ein Thema, dass mich immer wieder beschäftigt und das wohl auch immer wieder bei meinen Lesern aufkommt. Denn erst vor kurzem wurde mein Artikel “Noch immer kein Blu-ray Start für ‚Findet Nemo‚” von Manja mit dem Hinweis kommentiert, dass es wohl neue Informationen gibt.

Laut einer Internetquelle soll es im übernächsten Jahr tatsächlich zu einem Blu-ray Release kommen. Zitat: “vsl. Juli 2013 (voraussichtlicher Release)”.
Ich kann nicht sagen, wann genau dieser Eintrag auf der Seite gemacht worden ist, ebenso wenig wie ich feststellen kann, was die Quelle dieser Information ist. Jedoch ist bekannt, dass sich Veröffentlichungstermine immer wieder verschieben können und vor allem beim Blu-ray Start zu “Findet Nemo” kam und kommt es immer wieder zu neuen Aussagen.