Archiv der Kategorie ‘Filmnews März 2011’

Geschmacklos oder einfach nur britisch?! Diese Frage steht derzeit im Raum, wenn es um den Trailer zu „Four Lions“ geht.
Lange Zeit schien es unklar, ob die Satire „Four Lions“ überhaupt einen deutschen Kinostart erhält, da vielen Verleihern das Thema einfach zu heikel war.
Four Lions“ ist ein Film der die Geschichte einer islamistischen Terrorzelle in Sheffield, England, erzählt. Auf eigene Faust planen sie einen Schlag gegen die Ungläubigen im Heiligen Krieg. Seinen Höhepunkt findet der Plan im Versuch der „Gotteskrieger“, sich beim London-Marathin in die Luft zu sprengen.

Die Tage wurde uns eine Email zugestellt, die nur mit ein paar knappen Sätzen auf eine aktuelle virale Marketingmkampagne aufmerksam macht. Betreff der Email: Data Grrl.
Und viel mehr wurde auch noch nicht verraten. Einziger Hinweis, war ein Link zu einem YouTube Video.
Unter dem Titel “Watch out.mov” ist dort der folgende Teaser Trailer zu finden.

Data Grrl Teaser

Auf der Suche nach ein paar neuen Filminformationen, aktuellen Kinostarts und interessanten Filmtrailern, stöbere ich so dir nichts mir nichts durch meine diversen Internetquellen und stolpere doch tatsächlich über eine Filmankündigung, die mich aufhorchen und auch ein wenig lächeln lässt.
Die erfolgreichen Pixar Animation Studios haben eine Fortsetzung zu ihrem Erfolgshit “Die Monster AG” angekündigt. “Die Monster AG 2” soll laut derzeitigem Stand am 22.11.2012 den deutschen Kinostart erhalten.
Zwar stehe ich Fortsetzungen sehr skeptisch gegenüber, sehe das jedoch bei Animationsfilmen nicht ganz so tragisch wie bei Realfilmen und würde mich freuen die alten Bekannten aus “Die Monster AG” nochmals wiederzusehen.

Die Drei Musketiere“ erobern abermals die Kinoleinwäde!
Regisseur Paul W. S. Anderson, der bereits für Action-Kracher wie „Resident Evil“ und „Death Race“ verantwortlich war, hat sich dem historischen Stoff angenommen und seine Interpretation des wohl bekanntesten Degenabenteuers realisiert.

Zuletzt brachte Disney die Romanverfilmung „Die Drei Musketiere“ 1993 in die Kinos, damals mit Charlie Sheen als Aramis, Kiefer Sutherland als Athos, Oliver Platt als Porthos, Chris O’Donnel als D’Artagnan und ein gut aufgelegter Tim Curry als Cardinal Richelieu. Ein Cast, dass sich durchaus sehen lassen kann und eine Verfilmung die weltweit ein riesen Erfolg war.

Cowboys & Aliens

Cowboys & Aliens
©2011 Universal Studios. All rights reserved


Wahrscheinlich hätten viele noch nicht einmal gewusst, wann der eigentliche Kinostart zu “Cowboys & Aliens” gewesen wäre, aber nun ist es sowieso egal. Denn der Filmverleih von Paramount Pictures hat bekannt gegeben, dass der Kinostart des Sci-Fi-Western vorverlegt wird. Statt am 15.09.2011 wird “Cowboys & Aliens” nun bereits am 01.09.2011 in den deutschen Kinos starten.

Und die Besetzungsliste des Films lässt sich durchaus sehen! Daniel Craig und Harrison Ford als ideale Besetzung für die rauen Cowboys, unterstütz von Olivia Wilde, Sam Rockwell und Noah Ringer.

Am 08.04.2011 startet die derbe Mittelalter-Komödie „Your Highness“ in den US Kinos und Universal Pictures hat nun, zur Freude vieler Fans, einen neuen Trailer online gestellt.
Der etwas andere Mittelalter-Streifen mit Danny McBride, James Franco, Natalie Portman und Zooey Deschanel erhielt in den USA keine Jugenfreigabe. Beim Anblick des Trailers auch nicht wirklich verwunderlich.
„Your Highness“ bietet eine erfrischend andere Sicht auf das finstere Mittelater und bedient sich ausnahmsweise mal nicht der ansonsten typischen, eher hochgestochenen Sprache. Auch die Action kommt natürlich nicht zu kurz und die Special Effects können sich durchaus sehen lassen. Also „Your Highness“ scheint rundum gute Unterhaltung zu bieten. Seht selbst!