Archiv der Kategorie ‘Filmnews Dezember 2010’

In „Freunde mit gewissen Vorzügen“ spielt Justin Timberlake an der Seite von Mila Kunis.
Die Beziehung zwischen den beiden Freunden Dylan und Jamie wird kompliziert, als sie beschließen, sich auf eine sexuelle Beziehung einzulassen und zu Freunden mit gewissen Vorzügen zu werden.
Hmmm. Kennt man das denn nicht schon von irgendwoher?! Ja, richtig! Erst vor kurzem wurde der Trailer zu “Freundschaft Plus” mit Ashton Kutcher und Natalie Portman veröffentlicht, der sich genau dem selben Thema widmet. Das Problem das “Freunde mit gewissen Vorzügen” haben wird, ist der Kinostart. Denn “Freundschaft Plus” läuft bereits im Frühjar 2011 in den Kinos, wohingegen “Freunde mit gewissen Vorzügen” erst am 08.09.2011 seinen Kinostart hat.

Freundschaft Plus

Freundschaft Plus
©Paramount Pictures International


Ivan Reitman war in den letzten Jahren als Produzent von Komödien wie “Road Trip” und “Old School” verantwortlich und führte Regie bei “Sechs Tage Sieben Nächte”, “Evolution” oder “Die Super-Ex”. Wie man’s nimmt, Ivan Reitman hat sich ganz klar auf Komödien jeglicher Art spezialisiert und mit “Freunschaft Plus” fügt er seinem Repertoire dieses mal eine Beziehungskomödie hinzu. EIn Mann und eine Frau versuchen ihre Beziehung auf einem rein körperlichen Level zu halten, aber wie das so ist, merken beide schnell, dass sie eigentlich viel mehr voneinander möchten.

Am 17.02.2011 kommt “Freundschaft Plus” mit Ashton Kutcher und Natalie Portman in die deutschen Kinos. Den ersten deutschen Trailer gibt es schon jetzt.

„The Fast and the Furious“ Teil 5 kommt in die Kinos und ich hab bisher noch nichts davon gehört?! Wie konnte DAS denn passieren?!

Unter dem Totel “Fast Five” wird es wieder ordentlich zur Sache gehen. Der 5. Teil bleibt dem Konzept der Vorgänger treu und legt weniger wert auf Stroy und Realismus, dafür sehr viel mehr wert auf schnelle Autos, harte Kerle und heiße Frauen!

Die Golden Globes gelten als der witzige und coole kleine Bruder der Oscar Verleihung.
Genauso angesehen und durchaus ernstzunehmen, laufen die jährlichen Golden Globe Verleihungen dennoch in einem eher lockeren Rahmen ab und haben bei weitem nicht den verstaubten und steifen Charakter der renommierten Oscars.

Am 16.01.2010 findet die Golden Globe Verleihung nächstes Jahr statt und den Siegern der einzelnen Kategorien werden in der Regel sehr große Chancen für die danach folgende Oscar Verleihung Ende Februar zugesprochen.

Johnny Depp ist wieder mit von der Partie und das reicht vielen aus, um sich auf „Fluch der Karibik – Fremde Gezeiten“ freuen zu können.
Da kann man auch über die Tatsachen hinwegsehen, dass weder Orlando Bloom noch Keira Knightley in der 3. Fortsetzung mitspielen werden. Dafür nehmen Geoffrey Rush und Neuzugang Penelope Cruz nehmen Jack Sparrow Platz.

Was passiert denn da mit dem Kinostart des Thrillers “Devil”?!
Wie bereits zuvor berichtet, sollte “Devil” ursprünglich bereits am 25.11.2010 in Deutschland starten. Dieser Kinostart wurde dann auf den 09.12.2010 verschoben. Zwischenzeitlich wurde von Universal Pictures bekannt gegeben, dass der Starttermin sogar erst Februar 2011 erfolgen soll. Doch das ist nun auch schon wieder Geschichte.

Nach aktuellen Stand dürfen sich Fans wieder über eine frühere Platzierung freuen. Statt Februar soll nun der 13.01.2011 der offizielle Kinostart von “Devil” in Deutschland sein.