Archiv der Kategorie ‘Filmnews April 2012’

Der offizielle ‘Looper’ US Trailer

Veröffentlicht am 19.04.12 von Filmfreek in Filmnews, Filmnews April 2012
Tags: , ,

Nach seinem eher unbekannten Filmdebut “Brick” und dem, für mich sehr verwirrenden, “Brothers Bloom”, ist “Looper” nun Rian Johnson dritte große Regiearbeit.
Was in diesem Zusammenhang recht interessant ist, ist die Tatsache, dass “Looper” ebenfalls die dritte Zusammenarbeit zwischen Johnson und dem aufstrebenden Darsteller Joseph Gordon-Levitt ist, auch wenn es bei “Brothers Bloom” nur für einen kleinen Cameo-Auftritt gereicht hat.
Für sein aktuelles Projekt konnten neben Gordon-Levitt auch Stars wie Bruce Willis, Emily Blunt, Jeff Daniels oder Piper Perabo gewonnen werden.

Chronicle Szenenbild

Chronicle Szenenbild


Derzeit ist es kaum möglich durch die Stadt zu laufen, ohne auf „Chronicle„- Filmplakate zu stoßen. Diese bedecken aktuell die populärsten Werbeplätze und beleben, pünktlich zum Kinostart, den Hype rund um den Fantasystreifen. Denn am 19.04.2012, also diesen Donnerstag, startet „Chronicle“ in den deutschen Kinos.

Mit verwackelten Bildern und in einer Art Dokumentarfilm wird hier die Geschichte von 3 Jugendlichen erzählt, die übermenschliche Fähigkeiten entwickeln. Doch statt sich für den Weg der Superhelden zu entscheiden, stellen sie die komplette Stadt auf den Kopf. Doch immer schneller wird klar, dass sie den Superkräften und der damit verbundenen Verantwortung nicht gewachsen sind.

Ich bin zwar etwas spät dran, aber dennoch möchte ich euch die Gewinner – oder Verlierer, wie man’s nimmt – der Goldenen Himbeere 2012 nicht vorenthalten. Schlechten Leistungen in der Filmbranche sollten genauso in den Fokus gestellt werden, wie überdurchschnittlich gute Leistungen.
bereits am 01.04.2012 wurden die Razzie® Awards verliehen und in diesem Jahr hatte ein Mann schon bei der Bekanntgabe der Nominierungen die Nase ganz weit vorne.

Adam Sandler erhielt eine Nominierung in jeder der 10 Kategorien und hat seit der Verleihung nun auch 10 dieser nicht ganz so begehrten Trophäen tatsächlich gewonnen. 10 Nominierungen und 10 Gewinne bei den Razzie® Awards, das gab es so noch nie!

Bereits 1990 hat sich Paul Verhoeven an die Verfilmung der Kurzgeschichte “We can remember it for you wholesale” vom Science-Fiction-Meisterautoren Philip K. Dick gewagt. Das Ergebnis, “Total Recall”, avancierte damals mit Arnold Schwarzenegger in der Hauptrolle zu einem Sci-Fi-Tripp der Extraklasse.

Nun, gut 12 Jahre später, kommt es also zu einem Remake des gleichen Stoffs.
In weit entfernter Zukunft, als die beiden Supermächte Euromerica und New Shanghai um die Vormachtstellung auf der Erde kämpfen, gerät Doug Quaid in ein Psychospielchen, bei dem er selbst die zentrale Rolle spielt. Als einfacher Fabrikarbeiter beginnt er immer mehr an seiner wahren Identität zu zweifeln und er hegt den Verdacht, dass er in Wahrheit ein Spion ist. Nur für welche der beiden Seiten?!