Batman 3 erhält einen Namen: „The Dark Knight Rises“


© 2008 Warner Bros. Ent. / TM & © DC Comics

Gut 2 Jahre vor dem Kinostart des dritten Teils der “The Dark Knight”-Reihe, erhält dieser nun endlich seinen finalen Filmtitel. Nach “Batman Begins” und “The Dark Knight”, kommt nun “The Dark Knight Rises”.

Doch damit an Neuigkeiten nicht genug. Im selben Interview, indem “The Dark Knight” Regisseur Christopher Nolan den neuen Filmtitel bekannt gegeben hat, wurde direkt ein Gerücht aus der Welt geschaffen. Batmans Gegenspieler in “The Dark Knight Rises” wird nicht, wie zuvor von so vielen erwartet, der Riddler sein. Weitere Informationen, wer denn nun Gotham City in Angst und Schrecken versetzen wird, wurden jedoch nicht preisgegeben.

Auch bei den Darstellerinnen für “The Dark Knight Rises” tut sich derzeit einiges. Charlize Theron soll im Gespräch für die Rolle der Sarah Essen sein, die sehr eng mit James Gordon zusammenarbeitet. So eng, dass es letztendlich auch zu einer Affäre kommt.
In den Comics wird Sarah Essen, die vermeintliche Mutter von Barbara Gordon alias Batgirl vom Joker ermordet. Ob es so weit kommen wird und ob dies alles im dritten Batman-Teil passiert bleibt noch ungelöst.

US Kinostart von “The Dark Knight Rises” ist am 20.07.2012.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Gleich 3 Highlights ab heute im Kino

Das Sommerloch hat nun im Herbst und kurz vor Winterbeginn endlich ein Ende gefunden. Lange Zeit war in den deutschen...

Schließen