„American Pie“ Fortsetzung auf alle Fälle mit Alyson Hannigan


They’re back for a Family Reunion!” so der Untertitel zum neusten Teil der “American Pie” Reihe.
American Reunion” soll zeitlich nach der großen Hochzeit aus “American Pie – Jetzt wird geheiratet” spielen und sich wieder auf die altbekannten Charaktere konzentrieren. Mehr ist über die Story noch nicht bekannt, aber es scheint Nachwuchs bei der Clique zu geben.

“American Pie” war 1999 eine weltweiter Riesenerfolg, der verständlicherweise mit “American Pie 2” und “American Pie – Jetzt wird geheiratet” zwei Fortsetzungen nach sich zog. Danach wurde es still um die Filmreihe und es folgten 4 Produktionen ohne die Original Darsteller, unter dem Titel “American Pie präsentiert”, die direkt auf DVD veöffentlicht worden sind.
Von Erfolg konnte man bei „American Pie präsentiert: Die nächste Generation“, „American Pie präsentiert: Nackte Tatsachen“, „American Pie Presents Beta House“ und „American Pie präsentiert: Das Buch der Liebe“ bei weitem nicht sprechen und keiner dieser Filme erreichte auch nur annähernd den Status der Original-Teile.

Nun geht es zurück zu den Wurzeln und dieses Mal wieder mit der Orignal Besetzung. So werden unter der Regie von Jon Hurwitz und Hayden Schlossberg, die für die “Harold & Kumar” Filme verantwortlich waren, Tara Reid, Jason Biggs, Thomas Ian Nicholas und Eugene Levy für „American Reunion“ vor der Kamera stehen.
Seann William Scott und Chris Owen sind derzeit noch nicht bestätigt, sollen aber gerüchteweise ebenfalls zum Cast von “American Reunion” gehören.

Letzter Neuzugang ist Alyson Hannigan, bei der es lange Zeit unsicher war, ob sie zwischen den Dreharbeiten zur Erfolgsserie “How I met your Mother” noch zeit für “American Reunion” finden wird. Der Plan, alle Original Darsteller wieder zu vereinen, steht nach wie vor und die Zeichen stehen derzeit nicht schlecht.

Als US Kinostart für “American Pie Reunion” wird derzeit der 07.01.2012 angegeben.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Dina Foxx ist Datagrrl, das erste Cross-Media-Projekt im deutschen TV

“Wer rettet Dina Foxx?” ist ein so noch nie dagewesenes TV-Projekt. "Internetkrimi", "Participation Drama", "Cross-Media-Projekt" oder "Intertainment", all dass sind...

Schließen