“Transformers: Dark of the Moon” erhält Kinostart in 3D


Transformers: Dark of the Moon - Michael Bay
Transformers 3 Michael Bay
© 2010 Paramount Pictures Corporation. All Rights Reserved.

Noch ist nicht mal ein Plakat zu “Transformers: Dark of the Moon” veröffentlicht worden, aber der deutsche Kinostart am 30.06.2011 steht bereits fest. Dann hat das Warten endlich ein Ende und die Kultroboter kehren zum dritten Mal auf die Leinwand zurück.

Unter der Regie von Michael Bay werden Shia LaBeouf und, neu mit dabei, Rosie Huntington wieder mal einer Übermacht an außerirdischen Robotern gegenüberstehen und dabei auf Hilfe von gut gesinnten Tranformers angewiesen sein.
Unterstützt werden die beiden Jungstars von den Charaktermimen John Malkovich und Frances McDormand und auch „Grey’s Anatomie“-Star Patrick Dempsey wird mit von der Partie sein.

Für Teil 3 der “Transformers”- Reihe hat sich Bay zum Ziel gemacht, die beiden Vorgänger absolut in den Schatten zu stellen und präsentiert seine Kultroboter in in einer völlig neue Dimension – nämlich erstmals in 3D!

Am 20. Juli 1969 landet Apollo 11 auf dem Mond: Neil Armstrong schreibt Geschichte, als er als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzt. Doch das ist nur die halbe Wahrheit.
Auf der dunklen Seite des Mondes entdecken die die Astronauten auf das Wrack eines scheinbar ausgestorbenen Raumschiffs. Die folgenden 40 Jahre hält die US Regierung diese Entdeckung streng geheim. Doch dann überschlagen sich auf einmal die Ereignisse: der verschollen geglaubte Herrscher von Cybertron, Shockwave, wird an Bord dieses Schiffes reaktiviert. Die Rückkehr dieses Transformers entfacht erneut den erbitterten Krieg zwischen den Autobots und den Decepticons. Doch nun geht es nicht mehr nur um das Überleben der Erde, sondern des ganzen Universums.

Nachdem der erste Teaser-Trailer zu “Transformers: Dark of the Moon” eher untypisch für diese Reihe war, verspricht der aktuelle Trailer wieder hochklassiges Popcorn-Kino. Neue Roboter, brandheiße Action und augenzwinkernder Humor, wie man es bereits von den beiden Vorgängern kennt.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=6dnp3qUl28Q&feature=related[/youtube]

Interessant wird auf alle Fälle zu sehen sein, ob und wie das Model Rosie Huntington Megan Fox in “Transformers: Dark of the Moon” in den Schatten stellen wird. Im Moment heißt es, sich noch ein wenig bis zum Kinostart am 30.06.2011 zu gedulden – erst dann sind wir schlauer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Neuer Trailer zu „Fluch der Karibik 4“

Zwar ist für mich die "Fluch der Karibik"- Reihe nach den enttäuschenden Fortsetzungen bereits gestorben, aber nichtsdestotrotz möchte ich euch...

Schließen